PADI wählt das Unternehmen des Jahres: Tawo Diving

Teile:
05.02.2007 22:56
Kategorie: News
TaWo Diving in Oberursel ist der erste Gewinner der Auszeichnung „PADI’s Unternehmer des Jahres“ für das Jahr 2006. Dieser exklusive Award wurde für 2006 ins Leben gerufen und wird in 6 Ländern einmal jährlich vergeben. Die Auszeichnung richtet sich jedes Jahr nach einem vorbestimmten Leitthema. 2006 stand unter dem Motto "Enriched Air Nitrox".

Tanja Bayer und Wolfgang Prilipp von Tawo Diving konnten anlässlich der boot 2007 den Award entgegen nehmen. TaWo Diving überzeugte vor allem durch ihre persönliche Note, mit welcher sie im Bereich Enriched Air Nitrox aussergewöhnliche Erfolge feiern durfte.

Tawo Diving schaffte es 2006, trotz nicht einfachen Rahmenbedingungen, in Deutschland eine sehr hohe Quote von Enriched Air Zertifikationen im Vergleich zu Open Water Divers zu erreichen. Daneben sind auch Erfolge im Bereich Emergency First Response und ein gelungener Start mit Digital Underwater Photography beachtlich. Besondere Aufmerksamkeit verdient ihr Support von Project AWARE. Mit über 75% Anteil an AWARE Zertifikationen setzen sie einen bis dato beinahe unerreichten Standard. Nach Aussagen von Tanja und Wolfgang sehen sie vor allem das Bewerben von Ausflügen und Events sowie die persönliche Note und ihr Engagement als Erfolgsfaktor.

Ziel der Auszeichnung „PADI’s Unternehmer des Jahres“ ist es, innovative Dive Center aus verschiedenen Ländern hervorzuheben, welche einerseits im Leitthema überdurchschnittliche Erfolge feiern, das PADI System der Tauchausbildung vorbildlich einsetzen und PADI Europe’s Initiativen vollumfänglich mittragen und unterstützen. Dabei werden verschiedene Kriterien herangezogen, wie Anzahl der Zertifikationen im Verhältnis zu anderen Ausbildungsstufen, Präsentation eines Projektes im Dive Center und Präsentation nach aussen. Bei all diesen Kriterien konnte TaWo Diving die Jury restlos überzeugen. Diese exklusive Auszeichnung ist einerseits als „Dankeschön“ für erbrachte Leistungen zu sehen, soll aber auch positive Signale setzen, was alles möglich ist. Neben der Auszeichnung ist der Award mit einem Bonuspaket ausgestattet, welches Vorteile im Wert von mehreren Tausend Euro vereint und Publizität für den Gewinner bietet.