ORCA in Konkurs

Teile:
21.04.2011 18:21
Kategorie: News
Eilmeldung: Der Rosenheimer Tauchreiseveranstalter Orca Reisen GmbH (www.orca.de) hat Insolvenzantrag gestellt. Aufgrund des Antrags hat das Amtsgericht Rosenheim am 21.04.2011 das vorläufige Insolvenzverfahren über das Vermögen der ORCA Reisen GmbH angeordnet. Das Insolvenzverfahren wird unter dem Aktenzeichen "IN 169/11" geführt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde RA Dr. Martin Prager, München, bestellt.

Informationen zum Thema:

Für Urlauber die Fragen zu ihren gebuchten Flügen oder Reisepaketen haben, steht das Orca Info-Team unter den bekannten Servicenummern bereit:

Service-Hotline Deutschland:
Montag - Freitag: 9 - 19 Uhr, Samstag: 9 - 13 Uhr
Mittelstrecke: u.a. Ägypten
Tel.: +49 (0) 8031 - 18 85 1100; Fax.:+49 (0) 8031 - 18 85 1111
Fernstrecke: u.a. Asien, Karibik
Tel.: +49 (0) 8031 - 18 85 1200; Fax.:+49 (0) 8031 - 18 85 1222

Service-Hotline Österreich
Montag - Freitag: 9 - 19 Uhr; Samstag: 9 - 13 Uhr
Alle Ziele:
Tel.: +43 (0) 42 42 / 430 005

Service-Hotline Schweiz
Montag - Freitag: 9 - 19 Uhr; Samstag: 9 - 13 Uhr
Alle Ziele:
Tel.: +41 (0) 848 / 188 500


Die Orca Tauchbasen / Diveclubs sind von dem Insolvenzantrag nicht betroffen, da sie nicht unter dem Dach von Orca Reisen GmbH firmieren.

Weitere Informationen folgen sobald verfügbar.