Österreichs erstes Freitauchzentrum eröffnet!

Teile:
23.05.2010 09:30
Kategorie: News

Nautilus eröffnet mit Christian Redl am 29. Und 30. Mai Österreichs erstes Zentrum für Freitauchen

Ab Juni 2010 steht dieses an der Tauchbasis Nautilus in Weyregg am Attersee allen Freitauchern, und die es noch werden wollen, zur Verfügung. Eine spezielle Plattform bietet hervorragende Möglichkeiten für Training, Kurse oder einfach nur zum Funtauchen. Im Tauchshop findet man alles, was für Freitauchen benötigt wird. Nautilus stellt Verbänden, Clubs oder Freitauchinstruktoren das Zentrum für Kurse, Training oder Wettkämpfe jederzeit zur Verfügung.

Am 29. und 30. Mai 2010 gibt Christian Redl Tipps und Tricks zu Theorie und Praxis des Freitauchens. Freitauchausrüstungen von Mares stehen zum Testen bereit. Gemeinsam mit Christian wird an diesem Wochenende die auch Freitauchplattform offiziell ihrem Zweck übergeben. Es handelt sich dabei um einen Schwimmponton mit ca. 10 qm Fläche das vor der Tauchbasis verankert ist und mehreren Freitauchern Platz bietet. Mittels eines Auslegers führt von dort eine Leine in die Tiefe. Plattformen und Ringe unter Wasser ergänzen das Angebot. Seitlich sind Haltestangen angebracht. Das Ponton kann mittels Außenbordmotor an verschiedene Positionen gebracht werden. Im Laufe des Jahres wird auch noch ein Schlitten montiert werden. Am Abend ist eine Freedivingparty mit Lagerfeuer am See geplant.

Weiter Infos unter http://www.nautilus.at