Nikon School Unterwasserfoto-Workshops im Oktober

Teile:
30.06.2007 17:52
Kategorie: News

Nikon School bietet im Oktober 2007 erstmals zwei Workshops zum Thema Unterwasserfotografie in Österreich an. Das Workshopziel: Faszinierende Eindrücke aus der faszinierenden Welt unter Wasser auf Sensor oder Film bannen. Der Tauchsport bildet die Grundlage für Unterwasserfotografie, einer faszinierenden Möglichkeit, die Eindrücke unter Wasser zu konservieren. Um die Unterwasserfotografie aktiv zu betreiben, muss man kein Tauch- oder Fotoprofi sein. Abhängig von persönlicher Motivation und dem Anspruch an sich selbst ist die Bandbreite individueller Entfaltung riesig.

Der Workshopleiter, Harald Slauschek, ist sowohl in Österreich als auch international als Unterwasserfotograf unterwegs.
Über vierzig hochrangige Awards haben ihn bekannt gemacht, seine Bilder und Reportagen werden weltweit und regelmäßig in Tauch- und Reisezeitschriften, Büchern und Kalendern publiziert. Auch seine Ausstellungen und Diashows sind sehr beliebt und genießen eine hohe Anerkennung. Er ist Gründer von UnderwaterVisions.net, der Plattform für Unterwasserfotografie und gibt sein Wissen gerne und kompetent an Interessierte weiter.

Workshop 1:


Einführung in die Unterwasserfotografie (1 Tag)
In diesem Workshop wird auf die Grundlagen und Besonderheiten der Unterwasserfotografie eingegangen. Ebenso auf taucherische Voraussetzungen, Unterschiede zur "normalen" Fotografie und Besonderheiten der verschiedenen Gewässer, zudem auf das analoges und digitales Equipment sowie zu den grundlegenden Arbeitsweisen unter Wasser. Vielfältige Bildbeispiele sollen "infizieren" und inspirieren. Tipps zu Equipment helfen bei eventuell anstehenden Kaufentscheidungen und vermeiden teure Fehlinvestitionen, umfangreiches Unterwasserfotoequipment steht zum "Anfassen" bereit. Falls vorhanden, werden Unterwasserfotos aus dem "Archiv" der Teilnehmer am Ende des Workshops auf Wunsch gerne analysiert und besprochen. So können die Teilnehmer optimal von den umfangreichen Erfahrungen, Tipps und Tricks des Referenten profitieren. Dieser Workshop richtet sich an Einsteiger der Unterwasserfotografie und Interessierte.

  • Datum: 20.10.2007

  • Ort: Austria Trend Hotel Böck, A-2345 Brunn/Geb. (Ostösterreich)

  • Kosten: EUR 190,-- pro Person (+ EUR 10,-- Pauschale für Seminargetränke & Lunch)


Workshop 2:


Einführung in die Unterwasserfotografie (2 Tage)
Dieser Workshop ist inhaltlich sehr an den ersten Workshop angelehnt. Durch die zusätzliche, intensive Poolpraxis, die mehrmals in dieser Veranstaltung integriert ist, haben die Teilnehmer die Gelegenheit, das Erlernte sofort auszuprobieren und profitieren auch von den anschließenden Bildbesprechungen. Dieser Workshop richtet sich an wenig routinierte Unterwasserfotografen, Einsteiger in die Unterwasserfotografie und Interessierte. Im Rahmen des Workshops kann UW-Fotoequipment ausgeliehen und getestet werden. Hierfür ist nur eine geringe Gebühr für die Versicherung zu entrichten.

Für den Praxisteil, der mit eigenem oder Leih-Tauchequipment durchgeführt werden kann, sind ein Tauchschein einer anerkannten Tauchorganisation sowie eine ärztliche Tauchtauglichkeitsuntersuchung (nicht älter als zwei Jahre) für die Teilnahme erforderlich.


  • Datum: 27.-28.10.2007

  • Ort: Austria Trend Hotel Böck, A-2345 Brunn/Geb. (Ostösterreich)

  • Kosten: EUR 340,-- pro Person (+ EUR 20,-- Pauschale für Seminargetränke & Lunch für beide Tage)



Anmeldung und weitere Infos zu den Unterwasserfoto-Workshops der Nikon School ...

Zusatzinfos zu Harald Slauschek:
1966 in Wien geboren, avancierte Harald Slauschek innerhalb der letzten Jahre, zu einem der international erfolgreichsten österreichischen Unterwasserfotografen:
Unter den mehr als achtzig Top-Ten-Platzierungen bei renommierten nationalen und internationalen Bewerben, finden sich neben dem österreichischen Staatsmeistertitel und der Auszeichnung beim "BBC Wildlife Photographer of the Year", vierzig weitere, international hochrangige Awards. Seine Bilder und Reportagen werden weltweit und regelmäßig in Tauch- und Reisezeitschriften, Büchern und Kalendern publiziert. Auch seine Ausstellungen und DiaShows sind sehr beliebt und genießen eine hohe Anerkennung.
Er ist Gründer von UnderwaterVisions.net, der Plattform für Unterwasserfotografie.

Bei seinen Tauchgänge setzt Harald Slauschek auch eine digitale Nikon D200 Spiegelreflexkamera in einem Sea & Sea DX-D200-Gehäuse ein - manchmal auch eine analoge Nikon F90X Spiegelreflexkamera in einem Sea & Sea NX90Z-Gehäuse. Für das Licht auf seinen Unterwasserfotos sorgen Unterwasserblitzgeräte von Sea & Sea und Tauchlampen von Willixhofer. Das Tauchequipment von Harald Slauschek und seinem Team, stammt von POSEIDON Tauchprodukte - der Wahl der Profis seit 1958.





Kontakt:

UnderwaterVisions.net
Harald Slauschek
Grillparzergasse 5 - A-2345 Brunn/Geb.
Fon +43-2236-378 314 - Fax +43-2236-378 458
Mobile +43-699-116 16 014
Website Kontaktformular: www.underwatervisions.net
eMail: hslauschek@underwatervisions.net

Nikon Österreich
Elmar Kickingereder
Wagenseilgasse 5 - A-1120 Wien
Fon +43- 1-972 61 10-21 - Fax +43- 1-972 61 10-20
Website: www.nikon.at
eMail: Kickingereder@nikon.at