Neues von Buceo Sub La Palma

Teile:
09.03.2006 13:21
Kategorie: News
Jeder der hier schon Tauchen war kennt das Problem. Tolle Tauchplätze, aber je nach Wetterlage sehr schwierige Einstiege von Land.
Die Tauchschule Buceo Sub La Palma hat jetzt ihr Angebot mit einem neuen Tauchboot und einer Nitrox Membrananlage erweitert.
Vom Liegeplatz in Santa Cruz de La Palma werden mit der "Ondina" (zugelassen für 16 Taucher) in kurzer Zeit alle Topplätze der Insel angefahren, womit jetzt auch das Tauchen im Naturschutzgebiet möglich ist. Für alle die nicht gerne Boot fahren, werden weiterhin auch Landtauchgänge angeboten.


Enriched Air Nitrox Kurse finden nach Padi und Cmas Richtlinien satt.
Weitere Informationen auf der Homepage von Buceo Sub La Palma http://www.buceos-sub.com und bei Manuela und Jürgen per E-Mail: buceosub@gmx.net