Neues Museum in Florida zeigt 3000 Jahre Tauchgeschichte

Teile:
08.10.2006 23:41
Kategorie: News
Danke an Whaleshark für die Nachricht!

3000 Jahre Tauchgeschichte werden bei Islamorada in Florida in dem neuen "Florida Keys History of Diving Museum" vorgestellt. Zu sehen gibt es auch eine der weltweit größten Sammlungen von Tauchausrüstungsgegenständen. Hierzu gehören neben den üblichen Helmtauchanzügen auch Taucherglocken, Unterwasserkommunikations- und -beleuchtungssysteme. Aber auch andere Bereiche wzB. die Erforschung der Tiefsee, kommt nicht zu kurz. Selbstverständlich verfügt das neue Museum auch über eine Internetseite: www.divingmuseum.com