Neue Ziele bei SDI

Teile:
12.12.2009 12:06
Kategorie: News

Neue Top Tauchbasen im Programm!

Diving Centers Werner Lau Marsa Alam - im 3,5* The Oasis Dive Resort
Sea Bees Diving Amari Coral Beach im 4* Amari Coral Beach Resort

SDI - Werner Lau - Oasis, Marsa Alam
Ägypten, Marsa Alam
Werner Lau Tauchbasis im 3,5* „The Oasis Dive Resort“. Die Gegend um Marsa Alam zählt zu den schönsten Tauchrevieren der Welt und noch zu den wenigen Tauchgebieten des Roten Meeres ohne Massenandrang. Den Gästen stehen insgesamt 25 Tauchplätze zur Verfügung, die regelmäßig und abwechselnd angefahren werden. Das schnell steil abfallende Hausriff lässt Tauchern keine Wünsche offen. Die abgelegeneren Buchten werden mit dem Auto angefahren und die Topspots der unzähligen Riffe mit dem Boot. Die Wände des berühmten Elphinstone Riffs (Hochseeweißspitzenhaie), die tief ins Blaue fallen und üppig mit Weichkorallen, Schwämmen, Gorgonien und Farnen dekoriert sind, ziehen jeden Taucher in seinen Bann. Abu Dadabb (Swim through und Höhlen) und Samadai Reef (große Delphin-Schulen) sind weitere Highlights.

Sea Bees Diving, Thailand, Barrakudas und Snapper
Thailand, Phuket

Sea Bees Diving Amari Coral Beach im 4* Amari Coral Beach Resort. Die Tauchspots rund um Phuket liegen ca. 1,5 Stunden von der Insel entfernt, Drop Offs von 10 - 35 Meter, Grotten mit Schwierigkeitsgraden zwischen leicht bis mittel. Neben dem gesamten Repertoire von Fischen gibt es hier Mantas, Leoparden-, Ammenhaie und saisonbedingt Walhai zu sehen. außerdem Geisterfetzenfische, Nadelfische, Seepferdchen, Harlekinmakrelen und vieles mehr.

Diese und viele weitere weltweite Top Tauchbasen sind über Sport Dreams mit Preisvorteil vorausbuchbar unter www.sdi-germany.de getreu dem Motto: Da freut sich die Urlaubskasse.

Weitere Informationen:

Logo SDI, Sport Dreams Infotainment Sport Dreams Infotainment GmbH
Eichenstraße 7, 90614 Ammerndorf
Tel : +49 (0) 9127-570 93 80 / Fax: +49 (0) 9127-570 93 81
Web: www.sdi-germany.de