Neue speed tech Flosse von Rough Waters

Teile:
31.08.2006 21:27
Kategorie: News
Krefeld, August 2006 – Für ambitionierte Taucher, die ihr Tauchvergnügen mit technical Lifestyle kombinieren möchten, bringt Rough Waters mit dem Modell "speed tech" die passende Geräteflosse auf den Markt.

Durch die ergonomische Anwinklung des Flossenblattes in Vortriebsrichtung gibt die "Rough Waters speed tech" optimale Schubkraft – sowohl bei Aufwärts- als auch bei Abwärtsbewegungen. In der Mitte ist die Flosse weicher als an den Rändern. Dadurch ergibt sich eine Kanalbildung des Wasserverlaufs, was zu hohen Leistungen und kraftvollem Antrieb bei minimaler Anstrengung führt.

Besonderer Clou: Hohen Tragekomfort bietet die "Rough Waters speed tech" durch die serienmäßige Ausstattung mit robusten Edelstahlfersenbändern. Diese sind patentiert und auf die jeweilige Flossengröße abgestimmt. Die ganze Länge der Spring-Straps ist durch eine Kunststoffummantelung geschützt, um so ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewähren. Zudem sind die Spring Straps gegenüber Dehnung geschützt.