Neue Kleider: YAQU PACHA mit brandneuer Website

Teile:
27.03.2010 09:18
Kategorie: News
Seit Kurzem ist YAQU PACHA mit einer völlig neuen Website im Internet unter www.yaqupacha.org präsent. "Einige Monate intensive Arbeit stecken darin", so YAQU PACHA-Sprecher Stefan Wiessmeyer. Optisch äußerst gelungen informiert YAQU PACHA e.V. über seine weltweiten Projekte, liefert spannende und inhaltsstarke Informationen und lässt auch prominente Vertreter der Tauchszene zu Wort kommen, wie aktuell Dusko Runjajic, den führenden Kopf des Tauchartikelherstellers Mares in Deutschland. Eine Mediathek mit Downloadmöglichkeiten sowie eine Seite Kinder runden das Programm ab.

Seit 1992 ist die Umweltorganisation in Südamerika aktiv, um sowohl Tieren als auch Menschen vor Ort zu helfen. Die Kernprojekte in Brasilien, Chile, Uruguay und Peru laufen stets in Kooperation mit internationalen und lokalen Partnern ab und stellen einen wichtigen Beitrag für den Artenschutz und somit eine biologische Vielfalt dar. Der Name YAQU PACHA, gesprochen "jaku patscha" entstammt der indianischen Sprache Quichua und bedeutet "Wasserwelt".


Das YAQU PACHA-Team: Stefan Wiessmeyer, 2. Vorsitzender (links), Dr. Lorenzo von Fersen, 1. Vorsitzender (oben), Sandra Isenberg, Schriftführerin (rechts) und Angela Haller, Schatzmeisterin (unten)



Wichtige Information für alle, die sich für den Newsletter von YAQU PACHA angemeldet haben: Mit Umstellung auf die neue Internetpräsenz werden alle weiteren Newsletter künftig direkt über die neue Website versandt. Daher ist eine Neuanmeldung erforderlich, um auch weiterhin über die Arbeit von YAQU PACHA auf dem Laufenden zu bleiben. Eine automatische Übernahme der E-Mailadresse erfolgt nicht.


Weitere Informationen:

YAQU PACHA e.V.
Am Tiergarten 30
D-90480 Nürnberg

E-Mail: info@yaqupacha.de
Web: www.yaqupacha.org und www.deadline-online.net/