Neue Druckkammer auf Phuket

Teile:
10.10.2008 09:47
Kategorie: News

Neueröffnung der Druckkammer in Phuket.

Am 17.Oktober 2008 wird die neue Druckkammer auf Phuket eröffnet.

Die neue Kammer befindet sich auf dem Anwesen des Phuket International Hospital in Phuket Thailand. Durch eine bessere Lage und den direkten Anschluss zum Phuket International Hospital in Phuket Town können Tauchunfälle effektiver betreuet werden. Die Mehrplatz Druckkammer, sowohl geeignet für Sporttauchunfälle als auch Mischgasunfälle, wird von einem internationalen Team betreut. Besonders hervorzuheben  ist der leitende Tauch Arzt Dr. Luba Matic, der mit über 500 Tauchunfällen einer der erfahrensten in ganz Süd Ost Asien ist. Die Druckkammer war bislang in Patong stationiert. Im Schnitt wurden seit der Öffnung im Jahre 1996, jährlich ca. 50 Patienten behandelt.

Druckkammer Phuket
v.l.n.r.: Dr.Luba Matic (Leitender Tauch Arzt Dr. Luba Matic), Chris Dammert (Präsident SSS Network),
Dr. Wattana (Dive Medical Officer), Dr. Anurak (Präsident Phuket International Hospital)


SSS Recompression Network eine der weltweit größten Privat-Kliniken für Hyperbarmedizin ist in Thailand mit 2 Mehrplatz Druckkammern vertreten. Weltweit sind 12 Kammern im Einsatz. Zwei in Thailand (Koh Samui, Phuket), fünf Druckammern in Yukatan (Mexico) und jeweils eine in Cabo San Lucas, Belize, Galapagos, Zanzibar sowie Nassau, Bahamas.

Logo SSS Recompression
SSS Recompression Chamber Network
tel:       +66 76 209 347           email: sveil@sssnetwork.com
fax:      +66 76 612 660           internent: www.sssnetwork.com
mob:   +66 84 758 2567