NEP - Nulla ebrietas profunditatis

Teile:
01.04.2011 09:10
Kategorie: News

Der Anti Tiefenrausch-Anhänger

NEP - Antie Tiefenrausch Anhänger (Nulla ebrietas profunditatis)
Endlich nach vielen Testtauchgängen mit der bekannten Tauchgruppe "kleine Steinfische"  ist der optimale "Anti Tiefenrausch Anhänger" gefunden und wurde erstmalig auf der Messe "f.re.e in München" von seinem Schöpfer Uli Mößlang ausgestellt und verkauft.

Durch eine spezielle Anordnung von Heilsteinen, verbunden mit einer Stahlsehne, die zur Optimierung der kristallinen Kräfte sorgt, kann er zu einer Abschwächung der Symptome von Unwohlsein und Tiefenrausch und gleichzeitig eine Steigerung der Vitalität bei Tauchgängen führen.

Ebenso ist der „NEP“ auch über Wasser sehr wirksam, schützt nach alten bayrischen Überlieferungen vor Trunkenheit, Übelkeit und Unwohlsein, stärkt das Immun-System  und die Konzentrationsfähigkeit. Die klaren Bergkristalle in dem „Anti Tiefenrausch-Anhänger NEP“ sind in unterschiedlichen Formen und Beschaffenheitsmerkmalen verarbeitet. Mit ihren kräftigen und zugleich sanften Schwingungen dringen sie zu einer Vielzahl von Organen vor und beeinflussen diese positiv.

Schon die Römer vermuteten, im Bergkristall sei der Sitz der Götter, welche ihnen Weisheit, Mut und Treue verleihe.

- Die Indianer legten ihren Neugeborenen einen Bergkristall zum Schutz vor allem Bösen in die Wiege.
- Die Buddhisten erhoffen sich bei einem Bergkristall die vollkommene Erleuchtung.
- Die Bergvölker in den Alpen tragen ihn zur Tracht am Charivari, um die Energie zu spüren.

Die ausgesuchten Amethysten, die auch in verschiedensten Formen zum Einsatz kommen, wurden und werden von fast allen Völkern verehrt. Sein Name stammt aus dem Griechischen „Amethystos“, was so viel wie „nicht betrunken“ bedeutet. Sie glaubten, dass er seinen Träger vor Zauberei, Heimweh, bösen Gedanken und Trunkenheit bewahre.

Testtauchgang mit dem NEP
Testtauchgang mit dem NEP - Starnberger See (Modell 50mt +)

Auch der Amethyst wird gerne von den Bergvölkern in den Alpen zur Tracht am Charivari getragen, um von seinen starken Kräften, speziell vor Trunkenheitssymptomen,  zu profitieren.
Er wirkt beruhigend auf Herz und Nerven, verbessert die Konzentrationsfähigkeit und verhindert Schwindelgefühle und Verspannungen. Unter dem Kopfkissen, im Urlaub oder zu Hause sorgt er für ruhigen Schlaf und verhindert Alpträume.
 
So ist der Anti Tiefenrausch-Anhänger NEP  genau so individuell wie jeder Kristall für sich. Auf keinen Fall darf er bedenkenlos für Tieftauchgänge benutzt werden. Er ersetzt auch keine fundierte Tauchausbildung und ist kein Schutzengel, der alles Unheil fernhält. Der Anhänger kann aber sehr wohl durch kristalline Kräfte den Einwirkungen der Stickstoffnarkose entgegenwirken und ist deshalb der ideale Begleiter für Lufttauchgänge in größeren Tiefen.



Bestellungen und weitere Informationen via: NEP-Tiefenrauschanhänger