Natur und Zukunft: Veranstaltungen

Teile:
10.05.2005 13:29
Kategorie: News
Liebe Taucherinnen, liebe Taucher,

das SEC "Sinai Environmental Center" in Dahab (Sinai) veranstaltet unter dem Motto alljährlich zahlreiche spannende Kurse, Seminare und Reisen. Für 2005 stehen noch drei interessante Projekte auf dem Programm, über die wir Euch heute informieren möchten. Es sind Veranstaltungen, die das Herz eines jeden Tauchers höher schlagen lassen!


1. Fische, Fische, überall nur Fische ?
Man muss kein Ichthyologe sein, um über Fische Bescheid zu wissen

Termin: 18. - 25. Juli bzw. 1. August 2005
Leitung: Dr. Robert Hofrichter (Meeresbiologe)
Preis: ab EUR 590,- (1 Woche), bzw. EUR 990,- (2 Wochen). Preise ohne Flug

Was interessiert die allermeisten Taucher an tropischen Korallenriffen besonders? Welche Tiergruppe wird am bewußtesten wahrgenommen und am häufigsten gesichtet? Welche Tiere werden wegen ihrer Farben- und Formenpracht sowie wegen des interessanten Verhaltens (man denke nur an die kleinen flinken Putzerfische) besonders oft bewundert? Neben den Korallen selbst, die das Riff aufbauen, sind es zweifellos die Fische. Kein Wunder also, daß Kurse über Meeresfische bei den meisten Tauchern, Schnorchlern, Studenten, Aquarianern und Naturfreunden allgemein hoch im Kurs stehen.
Doch wer kann bei der enormen Vielfalt an Arten noch den Überblick bewahren? Jeder macht diese Erfahrung: Es macht viel mehr Spaß, wenn man die gesichteten Fische auch erkennt und zuordnen kann! Das Tauchen und Erkunden der Unterwasserwelt wird viel interessanter, wenn man über die bunten Fische Bescheid weiß und über die Besonderheiten der einzelnen Fischfamilien informiert ist. Auch die Haie, denen im Herbst ein eigener großer Kurs gewidmet ist (13. - 27. November), werden nicht zu kurz kommen.


2. Naturexpedition Seychellen: Auf den Spuren der Walhaie
Eine Reise für alle Naturliebhaber - einzigartig über und unter Wasser!

Termin: 7. bis 22. Oktober 2005 (14 Tage)
Leitung: Dr. Robert Hofrichter (Salzburg, Biologe, Autor des Naturreiseführers "Seychellen")
Preis: ab 2.390,- EUR (Für Taucher 2.690,-)

* Eine Reise abseits von touristischen Pfaden (keine Luxushotels und keine der auf den Seychellen völlig überflüssigen Swimmingpools), dennoch?

* schöne Unterkünfte in sauberen und modernen Häusern mit Appartements (für 2 bis 4 Personen)

* an mehreren Tagen stehen uns Mietautos für Ausflüge zur Verfügung

* menschenleere Traumstrände, Nebelwälder in den Gipfelregionen von Mahé, Gipfelbesteigung mit unvergesslichen Ausblicken (fakultativ nächtliche Tour auf der Suche nach den kleinsten Fröschen und seltensten Eulen der Welt und zahlreichen weiteren Tieren und Pflanzen)

* Anse Major, eine abgelegene und meist menschenleere Traumbucht, sehr schönes Schnorcheln (immer wieder Delfine): ein Tag im Wald mit Einheimischen, Grillen frischer Meeresfische, tropische Früchte etc.

* Besuch von Cousin, einer der Vogelinseln, mit 100 000 nistenden Seevögeln und Echsen

* Besuch im Weltnaturerbe Vallée de Mai auf Praslin: u.a.: "Coco de Mer" (Meereskokosnuß, mit den größten Baumfrüchten der Welt)

* 5 Tage auf La Digue ? mit den "paradiesischsten Stränden der Welt"

* Besuch der Riesenschildkröten auf der Insel Curieuse, Schnorcheln auf der Insel St. Pierre mit zutraulichen Meeresschildkröten

* Schnorcheln an den schönsten Spots mit unzähligen Korallenfischen. Nachtschnorcheln und Nachttauchen möglich

* Tauchen: z. B. Shark Bank (Haie, viele andere Großfische wie Adler-rochen und sehr große Stachelrochen, Barrakudas, etc.), Cocos und viele andere Tauchplätze, Begegnungen mit den sanften Walhaien sind fast garantiert! Oktober ist die ?Zeit der Walhaie?!!!

3. Das private Leben der HAIE
Was Sie immer schon über Haie wissen wollten, aber nie zu fragen wagten ?

Termin: 13. bis 27. November 2005 (14 Tage)
Leitung: Dr. Robert Hofrichter (Zoologe, Meeresbiologe)
Preis: ab EUR 590,- (für 1 Woche in Dahab), bzw. EUR 1.290,- für 2 Wochen volles Programm mit Bootsafari im Roten Meer (Preise ohne Flug).

Nach einer Woche "Eintauchen", verknüpft mit einer umfassenden theoretischen Einführung in die Welt der Haie durch Vorträge, Präsentationen, Filmvorführungen, Analyse von Filmsequenzen und Diskussionsrunden, folgt eine 1-wöchige Tauch- und Bootsafari im Roten Meer. Die Theorie ist uns zu wenig, wir wollen zumindest einige Haiarten auch in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten und studieren.

Abgesehen von diesem aktuellen Angebot ist das SEC als junges und aufstrebendes meeresbiologisches Institut grundsätzlich auch an engeren Kooperationen mit Tauchvereinen und Tauchclubs interessiert. Gern würden wir mit Euch als regionalen Partnern bzw. Vertretungen in größeren Städten und bestimmten Regionen mehr Akzente im Interesse des Tauchens und des Naturschutzes setzen, Vorträge veranstalten, gemeinsame Aktionen, Reisen und Kurse planen?

Wenn ihr Interesse daran habt Eure Aktivitäten auszudehnen und das Tauchen für Euch und Eure Kunden, Freunde und Mitglieder mit sinnvollen und nützlichen Arbeiten und Studien unter Wasser zu bereichern (etwa als Volontäre im Rahmen der zahlreicher Projekte, die am SEC laufen: Haie, Korallen, Müllbeseitigung im Riff, Renaturierung einer Lagune in Dahab u.v.a.), dann meldet Ihr Euch bald.

Wir hoffen bald von Euch zu hören!

Schöne Grüße aus Salzburg und Dahab
von Max und Robert

Max Damberger und Dr. Robert Hofrichter
SEC - Sinai Environmental Center (office Salzburg) | forum natur & zukunft
Schwarzstraße 33
A-5020 Salzburg, Austria

T. & Fax: 0043 (0)662 88 13 99
email: office @ fnz.at
web: http://www.sec-online.org, http://www.fnz.at