Najada, Kroatien: Rettet das Seegras

Teile:
13.11.2019 10:38
Kategorie: News

Meeresbiologisches Projekt bei Najada Diving

Im Juni 2019 war Najada diving in ein meeresbiologisches Projekt involviert, das die Aufgabe hatte die Schäden an  Seegras in frequentierten Buchten  zu untersuchen.  Das Projekt, das im Oktober darauf stattfand war die logische Fortsetzung, nämlich, wie solche Schäden repariert werden können. Bevor die Boote in den Nationalpark Kornaten starteten, trafen sich die Teams von Selc, Biosurey und Sunce in der Tauchbasis und die geplante Vorgangsweise wurde im Detail besprochen.

Gallery 1 here

Am Ziel angekommen, wartete bereits das mit Aktionszubehör beladene Boot des Nationalparks auf uns. Der erste Tag wurde hauptsächlich dazu verwendet das Gebiet, das wiederbelebt werden sollte, zu definieren und zu markieren. Weiters musste ein Bereich gefunden werden, aus dem man ohne Schädigung Seegras zur Verpflanzung entnehmen konnte.

Der zweite Tag startete etwas turbulent mit Wind und Regen. Gottseidank beruhigte sich das Wetter bei unserer Ankunft. Die Taucher sammelten die nötige Menge Seegras um die geplante Fläche zu bedecken. Parallel dazu startete die Arbeit an Land. Alle benötigten Teile mussten vorbereitet werden. Sie sind aus Plastik, das aus Stärke gefertigt ist, und das sich spätestens nach zwei Jahren unter Wasser vollständig aufgelöst hat.  Die einzelnen Pflanzen wurden in die Balken eingefädelt und die Balken zu einem sternförmigen Körper angeordnet. Über Nacht wurden diese Sterne im Wasser gelagert.

Gallery 2 here

Mit wunderschönen herbstlichen Wetter brach der 3. und letzte Tag an. Die Sterne wurden zu dem ausgewählten Gebiet gebracht und am Grund fixiert. Auf ca. 200m2 wächst nun wieder Seegras und sollte sich in den nächsten Jahren ausbreiten. Das Projekt wird in den nächsten Jahren unter regelmäßiger Beobachtung stehen.  Die restliche Zeit wurde noch benutzt um ein bisschen unter Wasser aufzuräumen und Müll zu entsorgen. Dann kehrten die Boote zurück. Alle waren etwas müde aber zufrieden. Eine gute Voraussetzung für ein gemütliches Deko Bier.

Weitere Informationen:
Najada Diving Webseite
Najada Diving auf Taucher.Net