Mythos Mittelmeer-Tour

Teile:
18.07.2011 10:13
Kategorie: News

Begegnungen mit mediterraner Natur und Kultur

Mittelmeertage mare-mundi
1 oder 2 Wochen Sonne, Meer & (wer will) Tauchen, traumhafte Küsten und Inseln & geheimnisvolle Wälder, alte Städte

Lasse Dich in eine Welt voller Ursprünglichkeit entführen! Wenn man kurz die Alltagssorgen vergisst und sich meditativ der Ausstrahlung der alten, knorrigen Flaumeichen aussetzt, kann man die Ehrfurcht der früheren Menschen vor diesem Baum und seine mythologische Bedeutung im Gesamtkontext des damaligen Weltbildes gut verstehen. In Bäumen wohnten Geister – sie waren Sitz der lieben Verstorbenen, die zugleich Schutzgeister darstellten. Es war also nicht nur der Baum an sich, sein Material, das Holz, sondern die metaphysische Dimension, die man mit ihm verband. Eingebettet in diese faszinierende Atmosphäre befassen wir uns intensiv mit der Natur- und Kulturgeschichte der Region und dem Meer.

Alle Infos hier: http://www.fnz.at/fnz/forum/phpBB2/viewtopic.php?t=5934

mare mundi, Mittelmeertage

- Wandern
- gutes Essen und Trinken genießen
- Bootsausflüge unternehmen, andere Inseln kennen lernen
- alte Städte besuchen
- den Geheimnissen der Mittelmeerregion auf den Grund gehen
- Schwimmen, Tauchen, Schnorcheln
- Spannenden Vorträgen über die Geheimnisse des Mittelmeeres lauschen (darunter dem neuen Vortrag in Kooperation mit Sharkproject über die Evolution der Haie)
- Meeresbiologie life erleben
- Viel über die Adria und das Mittelmeer lernen

mare mundi
Anmeldungen bei Petra Hillinger mare-mundi oder unter office@mare-mundi.eu

mare-mundi.eu - Verein zur Förderung der Meereswissenschaften www.mare-mundi.eu
RSEC – Red Sea Environmental Centre www.redsea-ec.org Feldstationen von mare-mundi eu für Forschung, Ausbildung und Umweltschutz am Roten Meer