Myanmar mit neuem Tauch-Resort

Teile:
20.12.2007 09:54
Kategorie: News

Myanmar – Nabuccos Myanmar Andaman Resort

Das neueste Projekt der Extra Divers hat am 01.10.2007 in Mitten von Ozean und Urwald seine Pforten erstmalig für Gäste geöffnet.

Myanmar, Nabuccos Andaman Resort Traumhaft schöne, weiße Sandstrände, türkisfarbenes Meer und den Regenwald direkt hinter dem Bungalow – Macleod Island bietet alles, was Auge und Herz begehren.

Die Bungalows und Suiten aus Holz bieten jedem Besucher ein abgerundetes, zu der vollkommen naturbelassenen Insel passendes und anspruchsvolles Ambiente. Gerade die Suiten -direkt am Wasser gelegen- bieten einen unglaublichen Ausblick auf Strand und Meer.

Bisher wurden von den Extra Divers etwa 20 Plätze in unmittelbarer Umgebung der Insel betaucht, zu erreichen in maximal 15 Minuten mit dem Speedboat. Die meisten Spots wurden selbst erkundet, die Extra Divers sind immer noch dabei weitere Tauchplätze zu entdecken.


Auch sehr bekannte Tauchplätze, wie Western Rocky oder High Rock, die von thailändischen Safaribooten angefahren werden, liegen im Einzugsbereich. Allerdings sind die lokalen Plätze in keinerweise schlechter, im Gegenteil. Bisher war noch kein einziges fremdes Tauchboot in der Nähe der Insel, geschweige denn am selben Tauchplatz. Das sagt natürlich einiges über die Exklusivität des Tauchens aus.

Chalet - Nabuccos Andaman Resort


Der Artenreichtum der hiesigen Riffe ist beeindruckend. Die Vielfalt und der Farbenreichtum der Korallenriffe, speziell der Weichkorallen ist teilweise atemberaubend. Coral Bleaching ist hier noch ein Fremdwort! Auch der Fischreichtum, was Schwarmfische wie Schnapper, Füsiliere, Süßlippen oder Makrelen angeht ist absolute weltklasse.

Nur bei Großfischen muss man sich manchmal ein wenig in Geduld üben, obwohl regelmäßig Ammenhaie, Weißspitzen- und Schwarzspitzenriffhaie gesehen werden. Große Rundkopf-, Stachel- und Königsmakrelen sind durchaus häufig. Stachel- und Adlerrochen sind regelmäßige Besucher der Riffe und auch Schildkröten sind oft zu sehen.


Weitere Informationen:


Reisecenter Federsee
Tel 07582-3551

Mail: reisen@reisecenter-federsee.de
Web: www.reisecenter-federsee.de