Mögliche Probleme bei Apeks XTX

Teile:
01.07.2008 07:54
Kategorie: News
Die Firma Aqualung informiert über mögliche Probleme bei Apeks XTX Atemreglern, die zwischen Februar und Juni 2008 hergestellt wurden.

Stellen Sie sicher, dass dieses Teil vorhanden ist!

Der Fehler betrifft die zweiten Stufen der Modelle:

XTX20, XTX40, XTX50, XTX100, XTX200


innerhalb der Seriennummern:

802 0001 bis 8070001
.

Wie Aqualung informierte, wurde bei bisher zwei Atemreglern die Membranabdeckung (siehe Bild) bei der Montage der zweiten Stufen vergessen. Dies kann dazu führen, dass die Membran eventuell verrutscht und die zweite Stufe undicht wird!
In der Regel reicht eine kurze visuelle Prüfung von außen, sicherheitshalber sollte aber der Frontdeckel kurz aufgeschraubt werden um sicher zu stellen, dass die Abdeckung vorhanden ist.

Bei Rückfragen steht die Service-Abteilung von Aqualung unter folgenden Kontaktdaten zur Verfügung:

Tel: +49 7731-93 45 0
Fax: +49 7731-93 45 40
email: info@aqualung.de


Weitere Informationen:

Logo Apeks, Aqualung
Apeks - Aqua Lung GmbH
Josef-Schüttler-Str. 12
D - 78224 Singen
Tel: +49 7731 9345-37
www.aqualung.de