Militärputsch in Thailand

Teile:
19.09.2006 19:08
Kategorie: News
Thailand wird derzeit von einem Militärputsch erschüttert: Mehrere Panzer drangen in das Zentrum der Hauptstadt Bangkok vor und umstellten ein Regierungsgebäude. Schwer bewaffnete Soldaten eines von Ministerpräsident Thaksin kürzlich entlassenen Generals stürmten den Regierungssitz.
Dieser Schritt des Militärs wurde begründet mit der von Regierungskreisen geförderten Korruption im Land.

Ministerpräsident Thaksin, der sich derzeit in New York aufhält, verhängte den Ausnahmezustand und befindet sich auf der Rückreise.

Die TUI erwägt derzeit ihre 300 Reisenden aus Deutschland aus Thailand zu evakuieren. Thomas Cook erwägt dies ebenfalls mit 600 deutschen Kunden in Thailand. Genaueres dazu, auch zu Stornierungen, wird sich nach Unternehmensaussagen am Mittwoch ergeben.

Das Deutsche Auswärtige Amt mahnt zur Ruhe. Deutsche Touristen sollten in den Hotels bleiben und sich mit Hilfe der Medien über die Lage informieren.