Mielkes Diashow für Reiselustige

Teile:
04.11.2010 15:18
Kategorie: News

Mielkes Live-Dia-Show Programm Herbst 2010

Die beiden bekannten Reisejournalisten Trudy & Harald Mielke sind im Herbst 2010 wieder mit Ihrer bekannten Live-Dia-Show auf Tour. Wie bei den zahlreichen vorangegangenen Vorträgen der beiden Reisejournalisten darf man auch hier auf Bildmaterial allererster Güte gespannt sein. Sie erhalten beste Tipps für einen erholsamen Urlaub und können während des Vortrags bei einer Verlosung wertvolle Preise wie Reiseführer und Kalender gewinnen. Es wird sicherlich eine nicht alltägliche Bilder-Reise werden für den, der sich für ferne Länder, fremde Kulturen, großartige Landschaften - und last but not least - für faszinierende Tauchgebiete interessiert.

Das komplette Programm mit allen Terminen hier als pdf-File.

Mielkes Diashow - Malaysia
„Malaysia – Von Sipadan bis Kuala Lumpur“

Malaysia ist eines der faszinierendsten Länder Südostasiens – ein gastfreundlicher Vielvölkerstaat und zugleich kulinarischer „Hot Pot“ eingebettet zwischen Hightech und Tradition, zwischen Wolkenkratzern und Traumstränden, zwischen faszinierender Natur und Formel 1. Unumstrittenes Zentrum Westmalaysias ist die hochmoderne quirlige Hauptstadt Kuala Lumpur. Zu Füßen der 453 Meter hohen Petronas Towers, den höchsten Zwillingstürmen der Erde, und des nahezu ebenso hohen Fernsehturmes hat sich ein Shopping-Paradies entwickelt mit den günstigsten Preisen der gesamten Region. Aktivurlauber kommen vor allem in den beiden östlichen Bundesstaaten Sarawak und Sabah auf der Insel Borneo voll auf ihre Kosten: Golfen in den Borneo Highlands, Wellness auf Mataking im Spa-Pavillon und Tauchen vor Sipadan mit nahezu handzahmen Meeresschildkröten und hunderten Fischarten.

Auch der mit über 4100 Metern höchste Berg Südostasiens, der Mount Kinabalu findet sich hier. Malaysia ist das Land der Nashornvögel, der Orang Utans und der Kopfjäger, die zwar immer noch in ihren traditionellen Langhäusern leben, die aber heute völlig gefahrlos besucht werden können. Auf unseren Dschungeltrekking-Touren über schwankende Hängebrücken entdecken wir nicht nur unzählige Orchideen und Schmetterlinge sondern mit der Rafflesia auch die größte Blüte der Erde. Malaysia – Das "wahre Asien" lässt keine (Urlaubs)wünsche offen.

Mielkes DIashow - Vietnam
„Vietnam – Der aufgehende Stern Südostasiens“

Kein Land Indochinas entwickelt sich so rasant wie Vietnam, das Land zwischen Rotem Fluss und Mekong. Der „Tiger“ hat zum Sprung angesetzt in eine wirtschaftlich erfolgreiche Zukunft. An jeder Ecke spürt man den Willen zum Aufbruch, das Engagement und die Hoffnung auf eine erfolgreiche Zukunft. Von der noch sehr traditionell wirkenden Hauptstadt Hanoi aus bereisen wir die schönsten Winkel des Landes: Die malerische Halong-Bucht und die alte Kaiserstadt Hue, das pittoreske Hoi An und das überraschende Quynhon, die traumhaften Strände der Insel Phu Quoc und natürlich die pulsierende Metropole Saigon im Süden des Landes. Kultur, Kunst und zauberhafte Landschaften aber auch die heitere Lebensart der fleißig-geschäftstüchtigen und gastfreundlichen Menschen machen eine Vietnamreise zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Mielkes Diashow - Äthiopien
„Äthiopien & Djibouti, die geheimnisvollsten Länder Afrikas“

Fantastische Berglandschaften, das Erbe einer über 3000 Jahre alten Kultur und die traditionellen Lebensweisen verschiedenster Stammes- und Volksgruppen machen Äthiopien zu einem der faszinierendsten Reiseländer Afrikas. Zahlreiche historische Kulturdenkmäler geben Zeugnis einer einzigartigen christlichen Kultur. Weltberühmt sind die Felsenkirchen von Lalibela und die großartigen Bauwerke von Gondar und Axum. Wir entführen Sie in eine Welt weiter Hochebenen, tiefer Schluchten und imposanter Naturschauspiele. Blutbrustpaviane und der äthiopische Steinbock streifen über das bis zu 4600 Meter hohe Plateau des Simien Bergnationalparks, einem Weltnaturerbe der UNESCO. Entdecken Sie mit uns das ehemalige Abessinien, eines der beeindruckendsten und geheimnisvollsten Länder des schwarzen Kontinents – dort, wo Afrika den Himmel berührt! Und zum Abschluss der Reise ein paar erholsame Tage im kleinen Nachbarland Djibouti? Warum nicht! Dort am Horn von Afrika erwartet den Gast kein Piratenüberfall, dafür aber der hautnahe Kontakt zu den Giganten der Meere, den Walhaien. Zur richtigen Jahreszeit ist auch die Begegnung mit einem Dutzend dieser bis zu 14 Meter langen, größten Fische der Erde keine Seltenheit.

Mielkes Diashow - Oman - Leopardenhai
„Der Oman – Urlaub wie bei alten Freunden“

Nur 6 Flugstunden von Mitteleuropa entfernt überrascht das Sultanat Oman mit wild zerklüfteten Hochgebirgen, tiefen Canyons, idyllischen Oasen und weitläufigen Plantagen. Endlose Weite kennzeichnet die faszinierenden Sand- und Steinwüsten. Dazu bildet die 1700 Kilometer lange Küste einen abwechslungsreichen Rhythmus aus weißen Stränden und steilen Klippen. Allgegenwärtig sind die Spuren der 5000-jährigen Seehandelstradition in Form von monumentalen Lehmfestungen, sagenumwobenen Häfen und Rastplätzen der Weihrauchstraße - archäologische Zeugnisse, die auch ins Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen sind. Ein besonderes regionales Klima und die nur dünne Besiedelung machen den Oman zu einem idealen Refugium für eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Vor allem die der Küste vorgelagerten Korallenriffe bieten vom gigantischen Walhai über zutrauliche Meeresschildkröten bis hin zum überraschenden Kelpwald alles, was ein Taucherherz begehrt.
Mit Freundlichkeit, Offenheit und großer innerer Ruhe heißen die Menschen den Fremden willkommen. Die Omanis leben heute in einem modernen Staat im Einklang mit ihren alten Traditionen. Fortschritt muss nicht zwangsläufig einhergehen mit Verlust der kulturellen Identität und Menschlichkeit.