Meeresschule unter Segeln!

Teile:
09.02.2004 20:22
Kategorie: News
Etwas ganz Neues für Meeresbiologisch Interessierte Taucher und Schnorchler tut sich bei den österreichischen Meeresbiologen in Kroatien:

Das Programm der Meeresschule unter Segeln ist sehr vielseitig und wird von den TeilnehmerInnen individuell mitgestaltet. Wir wollen das Interesse an den Besonderheiten der Adria, der Inselwelt, dem kulturellen Erbe und insbesondere der Welt unter Wasser wecken. Deshalb ist uns ein interaktives Gestalten und Eingehen auf die Interessen und Wünsche sehr wichtig. Dies wird unterstützt durch das optimale Betreuer - TeilnehmerInnen Verhältnis, welches die Individualität der Meeresschule unter Segeln auszeichnet.

Egal ob man schon TaucherIn ist oder die ersten Erfahrungen im Umgang mit Maske, Schnorchel und Flossen macht, ob man studiert oder in Pension ist. Wir haben die Erfahrung und die Möglichkeit auf jede/n einzelne/n TeilnehmerIn einzugehen.

Lassen Sie sich von uns in die wunderbare und faszinierende Unterwasserwelt der Adria entführen. Mit Hilfe von Vorträgen, Dias und vor allem dem direkten Einblick in diese Lebensräume wollen wir Ihr Verständnis und Bewusstsein für den Lebensraum Meer wecken.

Lesen sie hier näheres über einige mögliche Programmpunkte:

* Meeressäuger - Die Adriadelphine
* Faktoren des Lebens - Licht und Wasserbewegung
* Plankton - Welt des freien Wassers
* Algenphytal - Wälder des Meeres
* Seegraswiesen - kein monotoner Lebensraum
* Meiofauna - Was lebt im Sand?
* Felsenküste - Ein Lebensraum der Extreme
* Kranke Meere? - Nutzung und Verschmutzung

So vielfältig wie der Lebensraum Meer ist auch die Auswahl an möglichen Themen. Je nach Ihrem Interesse und auch der Wetterlage können wir so ein Programm für jeden Geschmack zusammenstellen. Dabei wollen wir uns aber nicht nur auf die Meeresbiologie beschränken. Auch das reiche kulturelle Erbe Kroatiens soll nicht zu kurz kommen und wir werden das Flair der historischen Küstenstädte genießen.



Meeresschule unter Segeln:
http://www.meeresschule.com/kreuzfahrt/

Unser Besuch bei der Meeresschule:
http://www.taucher.net/redaktion/32/show.html?topic=6