Massive Beeinträchtigung des Flugverkehrs in Europa!

Teile:
16.04.2010 08:21
Kategorie: News

Nach Vulkanausbruch auf Island geht fast nichts mehr

Die Aschewolke des ausgebrochenen Eyjafjalla-Vulkans auf Island beeinträchtigt weiterhin große Teile des europäischen Flugverkehrs. "Es ist das erste Mal in der europäischen Luftfahrtgeschichte, dass wir mit einem solchen Phänomen umgehen müssen", sagte ein Sprecher der Flugsicherheitsbehörde. Wann Entwarnung gegeben und die Flughafen-Sperren aufgehoben werden können, ist unklar. Heute Freitag werden europaweit Tausende Flüge gestrichen werden, auch viele Transatlantikflüge sind betroffen. Die Asche hat inzwischen Deutschland erreicht, um 9 Uhr wird mit dem Flughafen Frankfurt eine weitere wichtige Drehscheibe im europäischen Flugverkehr geschlossen. Wie lange die Sperren aufrecht bleiben ist noch völlig unklar.

Mehr Infos z.B. auf ORF: http://www.orf.at/100415-50194/index.html