Martinair baut Comfort Class aus

Teile:
25.04.2007 14:28
Kategorie: News
Die niederländische Fluggesellschaft Martinair setzt zukünftig noch stärker auf ihre 2005 eingeführte und überaus erfolgreiche Comfort Class. Mit Beginn des Sommerflugplanes im April 2007 wird es in allen Boeing 767-300ER nur noch 2 Klassen geben.
Neben den 164 Plätzen in der Economy Class hat dann jeder Passagier die Möglichkeit, sich für nur €49,- Aufpreis pro Strecke einen der 110 Sitze in der Comfort Class zu sichern. 10% mehr Beinfreiheit und ein kostenloses "Inflight-Entertainment-System" machen die Comfort Class - gerade auf Langstreckenflügen - zu einem ausgesprochen attraktiven Angebot für Fernreisende. Die kostenlose Sitzplatzreservierung ist im Paket direkt mit enthalten. Weitere Informationen dazu gibt es im Reisebüro oder unter www.martinair.de