Mares wird als Bester Jackethersteller ausgezeichnet

Teile:
06.03.2002
Kategorie: News
Mares ist bester Jackethersteller

Die Leser von Europas größter Tauchzeitschrift „tauchen“ haben Mares zum besten Jackethersteller 2001 gekürt. Der tauchen-Oscar ist die dritte international beachtete Auszeichnung für Mares binnen acht Wochen.



Insgesamt 8766 Leser der „tauchen“ haben ihr Urteil gefällt: Mares ist in punkto Jackets Spitzenklasse und erhält deshalb die begehrte Delphin-Trophäe. Dieser „tauchen-Award“ ist die dritte Ehrung innerhalb kurzer Zeit: Nachdem die renommierte amerikanische Zeitschrift „Popular Science“ das HUB-System zu den besten Neuprodukten des Jahres 2001 kürte, verlieh die englische Tauchzeitung „Diver“ im Namen Ihrer Leser das Prädikat „Brand of the Year“ an Mares.

Der „tauchen“-Award ist die logische Konsequenz langjähriger Entwicklungsarbeit in Sachen Jackets. „Es sind nicht nur die vielen Patente wie Airtrim und Airlock, die unsere Jackets von anderen Produkten abheben“, so Verkaufsleiter Deutschland Stefan Michl. „Es ist das Zusammenspiel aus Qualität, Funktionalität, Ergonomie und Innovation das unsere Produkte, allen voran die Airtrim- und HUB-Systeme, so erfolgreich gemacht hat.“

Das Mares Jacket-Angebot umfasst mehr als 9 Modelle, vom preisgünstigen Vector Origin (299 Euro) bis zum high-end Produkt Dragon Fly Airtrim (729 Euro). Drei HUB-Komplettsysteme (999 – 1599 Euro), bei denen Jacket und Regler kombiniert sind, vervollständigen das Angebot.

Infos: http://www.mares-tauchsport.de