Mares Test-Tage in Meißen

Teile:
02.06.2009 11:35
Kategorie: News

Mares Testevents 2009

Mares Testevent Meissen
Mares zum Anfassen und Testtauchen in Meißen. Anfang Juni haben Sie die Chance mit dem renommierten Hersteller in die Saison abzutauchen: Erleben und testen Sie die komplette Mares-Welt mit allen Neuprodukten 2009!

Riesenstein! Noch nie gehört? Dann wird es jetzt Zeit sich diesen Termin genau zu notieren: Am 06. und 07. Juni können sie die neuesten technischen Errungenschaften von Mares am Steinbruchsee Riesenstein in Meißen Live erleben. Rechtzeitig zum Saisonauftakt geht in der Porzellanstadt die Post ab. Dafür sorgt Karsten Wiche, Inhaber der Tauchschule Abyss, mit seiner perfekt eingerichteten Tauchbasis am Hausgewässer Riesenstein. Für das Testival hat er sich am ersten Juniwochenende etwas außergewöhnliches einfallen lassen:

Nemo-100 beim Mares Testevent in Meissen
Nemo-100 auf Tauchfahrt

„Die Mares Testtaucher sind im See diesmal nicht alleine! Denn gleichzeitig kann im Riesenstein auch mit einem U-Boot von Nemo 100 (siehe DiveInside News zum U-Boot Nemo) getaucht werden.“ Zwei U-Bootfahrer haben gleichzeitig Platz, rechtzeitige Anmeldung vorausgesetzt.

Auch Mares wird mit exklusiven high-lights der Saison 2009 in Sachsen vertreten sein. Denn in Meißen werden erstmalig die beiden Neuprodukte Icon HD (der weltweit erste Tauchcomputer mit HD-Vollfarbdisplay) und die Turboflosse X-Stream das Licht der Öffentlichkeit in Deutschland erblicken. Aber auch die „Klassiker“ stehen zum Testen bereit: Die Edel-Trockis „Mares by mobby`s“, die neuen Tauchcomputer aus der Puck-Linie, die ersten Atemregler aus der Nanotechnologie oder die neuen Liquid Skin-Masken warten auf Sie. Vor Ort werden Sie von einem Mares-Team am Beratungsstand professionell betreut.

Mehr Infos: www.tauchschule-abyss.com


Informationen zu Mares:

mares Logo
Mares S.p.A. c/o HEAD Germany GmbH
Velaskostraße 8, 85622 Feldkirchen
Tel: +(49 89) 90 999 50
Mail : mares@de.head.com
Web: www.mares.com