Light & Motion - neue Betreuung in Deutschland

Teile:
17.08.2007 13:36
Kategorie: News

Light & Motion gehört seit Jahren zu den Marktführern bei Unterwasservideo-Gehäusen. Am 20. August 2007 übernimmt die Berliner Firma Hydronalin e. K. die exklusive Betreuung der Edelmarke in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Produktprogramm von Light & Motion umfasst sowohl Universal- als auch Spezialgehäuse für Camcorder der Marken Sony und Canon. Im Fotobereich baut Light & Motion Gehäuse für Nikon-Kameras. Die aktuellen Schlachtschiffe im L & M-Produktprogramm sind das Bluefin Gehäuse für die Profi-Camcordermodelle Sony FX-1 und Z1U sowie das brandneue Bluefin HC-7.
Eine Besonderheit bei L & M-Gehäusen: Sämtliche Camcorder-Funktionen werden übertragen und können unter Wasser genutzt werden. Ebenfalls im Sortiment ist eine jeweils spezielle Unterwasser-Optik für Weitwinkel und Makro mit Wechselbayonett. Ein im Inneren montierter, klappbarer Farbkorrekturfilter, Unterwassermikrofon und ein extrem sicheres Verschlusssystem mit doppelten O-Ringen sind ebenfalls Standard aller Spezialgehäuse. Nicht Standard, aber optional erhältich sind Light & Motion-Lichtanlagen. Sie sind integriert und lassen sich sogar über die Kontrollen an den Handgriffen fernsteuern.


Das Video-UW-Gehäuse Light & Motion Bluefin HC-7



Besondere Preisvorteile bieten die fertigen Travel Packages in verschiedenen Ausbaustufen, bei denen das Gehäuse zusammen mit Lichtanlage und Ersatzteil-Kit in einem speziell angepassten PeliCase für das Handgepäck transportfertig ist. Besitzer von älteren Light & Motion Produkten können ihre Produkte online registrieren, um regelmäßig über weitere Neuigkeiten und Ersatzteil-Services informiert zu werden.

In den vergangenen Jahren wurde von Kunden immer wieder der fehlende Service in Europa bemängelt, lange Versandwege und -zeiten waren die Folge. Mit dem neuen Service-Center in Berlin soll dies der Vergangenheit angehören. Weitere Service-Center für Deutschland West und Süd sind in Planung, um allen Kunden lokalen Service bieten zu können. Andreas Völtz von Hydronalin e.K.: "Händleranfragen und Anfragen von Videoinstruktoren der Tauchsportverbände PADI, SSI und CMAS sind ausdrücklich erwünscht und werden mit Sonderkonditionen belohnt."
Übrigens: Hydronalin ist im Bereich UW-Fotografie nicht unbekannt. Hydronalin wickelt auch den Vertrieb und Wartung von Hugyfot-Gehäusen in Deutschland ab.

Kontakt:
Telefon: +49 (0)30 318067 - 25
Web: http://www.light-and-motion.eu