Langwieder See - Erfolg für Münchner Taucher

Teile:
12.12.2007 16:44
Kategorie: News
München, 10.12.2007: Nach der Sitzung mit dem Referat für Umwelt und Gesundheit, dem BLTV und der IG-Tauchen-in-Bayern.e.V. am 10.Dezember, wurde bekannt gegeben daß eine Lösung gefunden wurde die den Fischer und Tauchern am Langwieder See die Ausübung Ihres Hobbys gestattet.

Nach vielen Monaten von runden Tischen, Streitgesprächen und Einsprüchen ist das Tauchen am Langwieder See ab Mai 2008 wieder erlaubt. Eine Allgemeinverfügung wird rechtzeitig erlassen. Wir werden jede weitere Entwicklung zeitnah veröffentlichen.

Vielen Dank an das Referat für Umwelt und Gesundheit der Stadt München die viel Geduld hatte, und viel Zeit und Arbeit investiert hat um das Tauchen wieder zu gestatten.

Bei der Sitzung am 10.12. wurden auch die ersten Gespräche zwischen dem BLTV und der IG-Tauchen geführt. Wir hoffen dass sich auch hier eine fruchtbare Zusammenarbeit, zum Nutzen aller Taucher, ergibt.

Siehe auch:
Tauchverbot am Langwieder See (18.7.2007)
Protestaktion am Stachus, München (21.10.07)