Lange Nacht des Tauchens in Berlin

Teile:
02.11.2009 09:18
Kategorie: News

Willkommen zur 4. Langen Nacht des Tauchens

Lange Nacht des Tauchens - Kulturfabrik Moabit
Auf gehts - zur "Langen Nacht des Tauchens" in die Kulturfabrik

Die KULTURFABRIK Moabit lädt erneut ein zum Unter- und Abtauchen in die Lange Nacht des Tauchens: Mit Film, Vortrag, Infostand, Fotoausstellung, Tombola & Party.

Die Lange Nacht des Tauchens entwickelt sich zur festen Größe in der Tauchszene: Am Samstag, den 07. November fusioniert Tauchsport erneut mit Kultur. Ab 16:30 Uhr öffnet die KULTURFABRIK Moabit ihre Luken und lädt zum vierten Mal ein in die wunderbare Welt des Wassers.

Drei Etagen in Vorder- und Hinterhaus eines Fabrikgebäudes von der Jahrhundertwende bieten reichlich Platz für Infotainment rund ums Tauchen. Da geht es um Wracks, Tauchtechnik, Höhlentauchen, Unterwasser Archäologie, Tauch-Ausbildung, Meeresschutz und Tauchziele – um nur ein paar Themen zu nennen. Hans Hass wird auch mit dabei sein – zumindest mittelbar.

Garniert wird diese geballte Packung Wissen u.a. mit Livemusik, Comedy, einer Tombola zugunsten der KinderKulturarbeit der KULTURFABRIK Moabit und einer Unterwasser-Fotoausstellung. Das detaillierte Programm folgt mit der nächsten Post – oder unter www.lange-nacht-des-tauchens.de.

Veranstaltungsort:   
Kulturfabrik Moabit
Lehrter Str. 35
10557 Berlin

Verkehrsanbindung:
Berlin Hauptbahnhof + Bus 123 bis Kruppstraße oder M27 bis Quitzowstr. oder 15 Min. Fußweg

Eintrittspreis:   10,- Euro

Weitere Informationen:

Logo Kulturfabrik

Kulturfabrik Moabit
Lehrter Str. 35
10557 Berlin
www.kulturfabrik-moabit.de