Komodo Kreuzfahrt und "Relaxen" auf Bali

Teile:
05.10.2008 20:37
Kategorie: News

Schiff ahoi!

Für alle Bali-Liebhaber hat ORCA ab sofort einen interessanten Neuzugang im Programm: Die unter deutscher Leitung stehende Segelyacht MV Felicia ist vor Komodo stationiert und bietet Touren zu den schönsten Tauchspots rund um die berühmte Insel der Warane. Der stattliche Teakholz-Motorsegler ist sehr geschmackvoll und mit viel Liebe zum Detail ausgestattet und verfügt über nur 6 Gästekabinen für ein sehr individuelles Taucherlebnis. Der Komodo-Nationalpark zählt zu den schönsten und faszinierendsten Tauchgebieten Indonesiens und bietet farbenprächtige Korallengärten, herrlich bewachsene Steilwände und ein enorme Artenvielfalt, sowohl im Makrobereich als auch für Großfischbegeisterte. Von August bis November gibt es häufig Chancen auf Mantas.

MV Felicia
MV Felicia in den Gewässern rund um die Komodo Inseln

Es werden bis zu 4 Tauchgänge täglich angeboten wobei sowohl in der nördlich der Inseln gelegenen Floressee, als auch im deutlich kühleren Indischen Ozean, im Süden des Komodo-Nationalparks getaucht wird. Eine Safari mit der MV Felicia lässt sich hervorragend mit einem Aufenthalt auf der Insel Bali kombinieren. Da das Schiff vor Komodo stationiert ist, erfolgt die Anreise per Inlandsflug von Bali nach Flores; somit spart man sich die zeitaufwändige Anfahrt von Bali nach Komodo und ist gleich an den schönsten Tauchplätzen der Gegend.

Bei ORCA Reisen gibt es die 7-tägige Tauchsafari ab/bis Flores (inklusive Inlandsflug Bali-Flores, Tauchen und Vollpension) ab € 1039,- pro Person.


Weitere Informationen:

Logo Orca Reisen
Info & Buchung: www.orca.de und info@orca.de

Service-Center Deutschland: Tel. +49 8031 1885-1200, Fax. +49 8031 1885-1222
Service-Center Österreich: Tel. +43 4242 430005, Fax. +43 4242 430055
Service-Center Schweiz: Tel. +41 848 188500, Fax. +41 848 188588