Kleines Multitalent von Seemann - die DC800

Teile:
03.06.2008 16:05
Kategorie: News
DC800 - Seemann Sub Mit der Unterwasserkamera DC800 bringt SeaLife einen Allrounder auf dem Markt. Mit wenigen Handgriffen befreit man die Kamera aus dem Gehäuse und kann damit unter wie über Wasser schöne Urlaubserinnerungen aufnehmen.

Das ergonomische Design, der große Auslöseknopf sowie die gut positionierten Bedienungsknöpfe geben der  Kamera das Prädikat „bedienungsfreundlich“ – die Bedienelemente sind sogar mit dicken Handschuhen im Kaltwasser gut auslösbar.


DC 800 - Seemann Sub Wasserdicht bis 60 Meter, misst die Kamera nur 8.9 x14x 8.6cm und wiegt 475 g im Gehäuse. Hervorzuheben ist das besonders große LCD von 2,7”, ein 20x Mega Zoom (4 x optischer Zoom plus 5 x digitaler Zoom), 5 Unterwassermodi  and 16 Landmodi. Das robuste Polycarbonat Gehäuse gibt sicheren Griff und ist äußerst widerstandsfähig.

Der  Video Modus erlaubt High-Resolution Videobilder mit Sound. Die DC800 hat eine geringe Auslöseverzögerung und ist nach dem Einschalten aufgrund des Quick Start Modus sofort einsatzbereit. Der Akku hält nach Herstellerangaben und je nach Blitzeinsatz für mehr als zweihundert Bilder.

DC 800 - Seemann Sub
Die Kombination Kamera und Gehäuse stellen ein preisgünstiges, doch leistungsfähiges Paket dar. Eine sehr empfehlenswerte Kamera für den Einsteiger in die UW Fotografie oder für Hobbyfotografen die mit einer „kompakten“ verreisen wollen.

Verfügbar ist die DC800 ab Juni 2008 bei allen Seemann Sub Fachhändlern zum empfohlenen Verkaufspreis von 499,- €, als PRO SET mit digitalen Blitz und optischem Kabel für 759,--







Weitere Informationen:

Logo Seemann
Johnson Outdoors Vertriebsgesellschaft mbH
Johann Höllfritsch Str. 47
90530 Wendelstein, Germany

Web: www.seemannsub.de