Klar zum Tauchen am Wolfgangsee

Teile:
22.04.2010 08:06
Kategorie: News
Tauchende Liebhaber des Wolfgangssees werden schon ungeduldig darauf gewartet haben: Auf das Ende des Tauchverbots am österreichischen Wolfgangsee im Salzkammergut. Das Tauchercamp Wolfgangsee eröffnete die Saison 2010 am vergangenen Wochenende, das Boot für bis zu 16 Taucher brachte die Taucher an spektakuläre Tauchplätze wie die Falkensteinwand.

Tauchercamp Wolfgangsee
Mit dem Boot zu den Tauchplätzen des Wolfgangsees im österreichischen Bundesland Salzburg.

Der Wolfgangsee am Fuße des Schafbergs ist gegliedert in zwei Becken, die Seehöhe beträgt 538 Meter über dem Meeresspiegel. An der "Trennstelle" ist der See nur 200 Meter breit, der tiefste Punkt führt auf 114 Meter. Bekannt wurde der Wolfgangsee durch den Heimatfilm "Im weißen Rössl", aber auch Altbundeskanzler Kohl verbrachte, in den Medien stets besonders hervorgehoben, seinen Sommerurlaub in St. Gilgen. Wer mit dem Tauchercamp Wolfgangsee zum Tauchen ablegen möchte, sollte sich vorab bei Harry Schwarz und seinem Team um Platzreservierung und Anmeldung kümmern.

Informationen zum Tauchercamp auf  Taucher.Net: Tauchercamp St. Gilgen

Weitere Informationen:
Tauchercamp Wolfgangsee
Tauchercamp Wolfgangsee
Gamsjaga 2a, 5340 St. Gilgen
Tel: +43 664 5219611
Fax: +43 664 5219611
E-Mail: info@tauchercamp.at
Tauchercamp Wolfgangsee - www.tauchercamp.at