Innovationspreis für VDST-Projekt NEOBIOTA

Teile:
06.11.2006 23:16
Kategorie: News

Sporttaucher erhalten Innovationspreis 2006

Die Fachgruppe Outdoor und das Kuratorium für Sport & Natur verleihen dem Verband Deutscher Sporttaucher (VDST) einen bisher nicht vergebenen Innovationpreis für das Projekt NEOBIOTA.

Mit „Neobiota – Neue Arten in Tauchgewässern“, einer Aktion des Verbands Deutscher Sporttaucher e.V. (VDST) mit Unterstützung des Bundesamts für Naturschutz (BfN), wird erstmals eine breite Öffentlichkeit über gebietsfremde, im Wasser lebende Tier- und Pflanzenarten, ihre Ausbreitung und ihre Auswirkung auf einheimische Arten und Lebensräume informiert. Weiterhin werden mit dieser Aktion neue Hinweise auf die Verbreitung gesammelt. Die Daten werden von Sporttauchern im Ehrenamt gesammelt und dann zu einem großen Datensatz zusammengeführt werden, der eine gut fundierte Diskussion über das Vorkommen in Deutschland ermöglicht.

Bisher wurden von der Fachgruppe Outdoor und dem Kuratorium für Sport & Natur Projekte ausgezeichnet, die halfen Konflikte zwischen dem Sport und Naturschutz zu lösen. Der Ansatz von NEOBIOTA, informierte Sportlerinnnen- und Sportler mit in Naturbeobachtungen einzubeziehen um damit die Arbeit von anderen Umweltorganisationen und Behörden zu unterstützen ist neu.

„Natursportler übernehmen Verantwortung für die Natur: Das Projekt zeigt, dass sich Sportler auch als Naturschützer verstehen“, würdigt Winfried Hermann, MdB, und Erster Vorsitzender des Kuratoriums Sport und Natur, das Projekt NEOBIOTA.

„Wir als Sporttaucherinnen- und Sporttauchern sind seit Jahren im Ehrenamt bemüht unseren Beitrag zum Erhalt unserer Natur und Umwelt zu leisten“, so Dr. Ralph O. Schill, Fachbereichsleiter für Umwelt- und Wissenschaft im VDST. „Daher freuen wir uns sehr, dass wir mit NEOBIOTA viele Natursportlerinnen- und Sportler ansprechen und über die Welt Unterwasser informieren können.

Die Aktion NEOBIOTA läuft noch bis zum Jahresende. Dann werden die Daten ausgewertet und sie im Januar 2007 auf der Wassersportmesse „boot“ in Düsseldorf der Öffentlichkeit vorgestellt.

Weitere Hinweise auf: www.neobiota.info