Im Schlamm getaucht

Teile:
07.05.2004 10:23
Kategorie: News
LIEBENWALDE Ohne Zögern steigt Heiko Vlk (34) über eine Leiter in die trübe Brühe - und taucht ab. Im Abstand von etlichen Sekunden steigen große Luftblasen über ihm auf und wirbeln braune Schlammteilchen an die Oberfläche. Mehrere Augenpaare verfolgen das Geschehen in dem 28 Meter breiten Klärbecken. Signalmann Ingo Wardtmann ist per Telefonleitung mit dem Taucher in 3,50 Metern Tiefe verbunden. Knappe Kommentare wechseln von unten nach oben und umgekehrt.

Weiterlesen kann man hier : http://www.maerkischeallgemeine.de/?loc=2_4_1&id=171216&weiter=388