IGLI, verzweifelt gesucht!

Teile:
21.11.2004 18:26
Kategorie: News
Vor drei Wochen verschwand Igli, ein Münchner Plastikkugelfisch schweizer Abstammung bei einem Tauchgang am Little Brother im Roten Meer spurlos aus der Jackettasche von Franz!

Wurde er von der Longimanus Bande entführt?
Hat er sich in eine Igelfischin verliebt?
War es ein tragischer Unfall?

Wir alle wissen es nicht! :-(((


Daher der Aufruf an alle Taucher, Tauchbasen und Tauchguides am Roten Meer und speziell an den Brothers:
!!! HALTET AUSSCHAU NACH IGLI !!!

Wenn ihr einen verzweifelten Plastikigelfisch entdeckt: Bitte unbedingt mitnehmen und email an: siehe oben (Kontaktformular)

Dem Finder winkt ein wasserscheu.com T-Shirt und Butterkeksi von Sabineee (Igli-Hüterin)!

Mehr Bilder von Igli und der schönen Zeit mit der kleinen petra (mit kleinem p!)
http://www.wasserscheu.com/fische/igli/igli.htm