IDIC als erster mit ISO und EN

Teile:
11.03.2006 12:20
Kategorie: News
Der erst im Jahre 2000 gegründete Tauchsportverband "International Diving Instructor Corporation" freut sich nicht nur über die stets wachsende Anzahl hochmotivierter Tauchlehrer, sondern ganz aktuell über den Erhalt der ISO und der EN-Norm.
Nach einem Auditing des TÜV Süd würde der IDIC inkl. seiner Lehrunterlagen im August 2004 nach der international anerkannten Qualitätsnorm ISO 9001:2000 zertifiziert. Im Februar diesen Jahres erhielt der IDIC für seine hochwertige Taucher- und Tauchlehrerausbildung nun auch das EN-Zertifikat. Damit ist der noch recht junge Tauchsportverband weltweit der erste und einzige, welcher sich mit diesen Zertifizierungen schmücken darf.
Um den IDIC-Tauchern die nötige Anerkennung rund um den Globus zu bieten, sind die Logo?s der Zertifikate auch auf den einzelnden IDIC-ID-Cards wieder zu finden.
Motivierte Tauchlehrer anderer Verbände und Taucher, die sich für eine TL-Ausbildung beim IDIC interessieren, sind herzlich willkommen und können sich unter folgenden Homepages informieren:
www.idic-international.org oder www.wobdive.de .