i.a.c. und DAN Europe starten Sicherheits-Kooperation

Teile:
03.03.2017 08:20
Kategorie: News

i.a.c.-Kursteilnehmer erhalten vergünstigten DAN-Zugang

Taucher die in diesem Jahr (2017) einen i.a.c.-Kurs absolvieren, erhalten mit ihrem Brevet einen um 25,- EUR vergünstigten Preis für die DAN Mitgliedschaft + jeglichen Tauch-Versicherungsplan. Damit unterstreichen die beiden Organisationen die Wichtigkeit einer Tauch-Notfallabsicherung.

Gallery 1 here

Wie unerlässlich ein hochwertiger Versicherungsschutz ist weiß jeder, der ihn einmal in Anspruch nehmen musste. Bei Tauchern und Reisenden kommt die Notwendigkeit einer international vernetzten, kompetenten Assistance hinzu“, so Pascal Kolb von DAN Europe.

Wer profitiert von dem Angebot?
Alle Taucher die ihre i.a.c. / CMAS Zertifizierung (PIC) auf einem Brief mit der entsprechenden DAN-Aktion erhalten haben.

Was beinhaltet das Angebot?
Eine Vergünstigung der DAN Mitgliedschaft+ jeglicher Jahresversicherung um 25,- EUR
Das heißt der Preis der Mitgliedschaft ist geschenkt und der Taucher zahlt nur noch die Versicherungs- und Assistancekosten.

Wie kann der Preisvorteil von 25,-EUR wahrgenommen werden?
Auf dem Brief mit dem i.a.c /CMAS PIC ist ein Link aufgedruckt. Dort registrieren und den Gutschein erhalten.
Bei der Online-Aktivierung / Verlängerung der DAN Mitgliedschaft + Versicherung den Gutscheincode im entsprechenden Feld eintragen und der Betrag von €25,- wird automatisch abgezogen.

Weitere Informationen:

Das Divers Alert Network (DAN) Europe ist eine 1983 gegründete, international tätige, nicht-kommerzielle Organisation für Medizin und Forschung, die sich der Sicherheit und Gesundheit von Tauchern verschrieben hat. (daneurope.org)
DAN Europe:
•    bietet notfallmedizinische Beratung und Hilfeleistung bei tauchbedingten Verletzungen, arbeitet an der Unfallprävention und fördert die Tauchsicherheit fördert und unterstützt die Tauchforschung und –ausbildung
•    ist bestrebt, die Tauchergemeinschaft mit möglichst exakten, aktuellen und unvoreingenommenen Informationen zu Sicherheitsthemen zu versorgen
•    bietet über Tochterunternehmen Produkt- und Dienst- und Versicherungsleistungen zur individuellen Absicherung

Der International Aquanautic Club (i.a.c.) gehört seit vielen Jahren zu den weltweit etablierten Tauchausbildungsorganisationen. (diveiac.de)
Das Familienunternehmen ist eine der größten Tauchlehrer- und Tauchschulorganisationen mit Sitz in Deutschland und setzt bereits seit 1987 Maßstäbe in der Tauchausbildung und Touristik. Bis heute ist diese Kombination von Tauchsport- und Tauchlehrerorganisation mit integrierter Touristikabteilung „Tauchen & Reisen weltweit“ einzigartig in der Tauchsportbranche.