Hans Hass auf den Fürstenfelder Naturfototagen

Teile:
23.05.2005 18:32
Kategorie: News
Wenn das Thema der Internationalen Fürstenfelder Naturfototage "Element Wasser" heißt, dann hofft man darauf, den Pionier der Unterwasser-Fotografie auf der Veranstaltung begrüßen zu können.

Prof. Hans Hass wird am Freitagabend zur Glanzlichter-Eröffnung der Ehrengast sein und auch an der Siegerehrung mit der anschließenden Feierstunde der Gewinner teilnehmen. Eine ganz besondere Ehre für die anwesenden Sieger der Kategorie "Unterwasser-Fotografie", aber auch für alle anderen. Der Tauchsportpionier und Meeresforscher wird sich im Veranstaltungsforum Fürstenfeld auch die Sonderausstellung "Pionier der Unterwasser-Fotografie Hans Hass" ansehen und dort wieder auf seine ersten Eigenbauten von Unterwasser-Gehäusen und Schwimm-Tauch-Geräten aus den 30er und 40er Jahren treffen.

Mit freundlichen Grüßen

Udo Höcke

projekt natur & fotografie
Tel.: 02651-6764
Fax: 02651-76733
www.glanzlichter.com