Haie und Attersee?

Teile:
30.07.2003 19:48
Kategorie: News
Haie - Biologie und typische Unfälle

Eine praxisorientierte Einführung in die Biologie von und Interaktion mit Haien

Datum: 02. August 2003
Ort: Weyregg am Attersee
Präsentation: Uli Erfurth (Diplombiologe, TL****)
Preis: 10 Euro inkl. 6 Seiten Skript und Pass-Einkleber
Anmeldung: info@bionaut-online.de

HAIE sind DAS Thema seit Erich Ritters "Sharkproject": `Äußerer` und `innerer Kreis`,
Bedrohungswinkel, `Hot Zone` und `ADORE - SANE` - Schlagworte eines brandneuen und spannenden
Interaktionskonzepts zwischen dem Menschen und den faszinierenden Räubern!
Der Vortrag `HAIE - BIOLOGIE UND TYPISCHE UNFÄLLE BEIM TAUCHEN` ist ein Muss für alle Taucher und
Tauchlehrer, die mehr über die faszinierenden Räuber wissen wollen - vor allem das richtige
Verhalten im Umgang mit ihnen ist Schwerpunkt der Show!
Die Präsentation dauert etwa 120 Minuten und lief kürzlich mit Unterstützung des `Sharkprojects`
sehr erfolgreich auf dem 4. Bonner Tauchersymposium. Hier ist sie in der XL-Version zu genießen -
und ein Skript und Einkleber gibt`s obendrein!
Geeignet ist der Vortrag für alle Taucher, Tauchlehrer, Schnorchler und Schwimmer, die über den
aktuellen Stand in der Haiforschung unterrichtet sein wollen. Du erfährst dabei alles über die
erstaunliche Sensorik der Räuber und bist mit diesem Wissen in der Lage, die Hintergründe von
Haiunfällen zu verstehen. Nachdem du gelernt hast, wie man mit Haien unmissverständlich interagiert,
wirst du Haie mit anderen Augen zu sehen und die nächste Begegnung mit ihnen entspannt genießen.

Programm ca. 120 - 135 Minuten (zzgl. 2 Pausen à 10 min.):
Naturgeschichte der Haie
typische Hai-Merkmale
Fortpflanzung
Sinnesorgane
Haiunfälle
Interaktionen Mensch - Hai
Gefährdung
Diskussion

siehe auch:
http://www.bionaut-online.de/Haie2.htm