Guido Wätzig erhält 10% SSI

Teile:
06.09.2008 16:36
Kategorie: News
Guido Waetzig erhält von Robert Stoss und Doug McNeese eine 10% Beteiligung bei SSI® International

Scuba Schools International ( SSI ) , die Premium Ausbildungsorganisation für professionelle Tauchcenter, hat mit Guido Wätzig einen neuen Partner für SSI International gewonnen. Der 1. August 2008 steht für den Beginn einer noch stärkeren Partnerschaft bei SSI zwischen Robert Stoß, Doug McNeese und Guido Wätzig. Dieses Trio hat sich zum Ziel gesetzt, die Marke SSI in Zukunft weltweit noch stärker zu etablieren.

Guido bringt 15 Jahre Erfahrung im Tauchsport mit in diese Partnerschaft ein. Vor allem seine Erfahrung im Bereich Tauchbasen passt perfekt zu Dougs 35 Jahren Erfahrung im Einzelhandel und Roberts 28 Jahren Erfahrung bei den großen Ausrüstungsherstellern. Mit diesem Team und diesem Erfahrungsschatz steht einem schnellen Wachstum von SSI in den Dive Centern und in den Dive Resorts dieser Welt nichts mehr im Weg.

Guido Wätzig war und ist seit 2003 Manager des SSI European Service Centers. Von 1994 bis 1999 leitete er die Tauchbasis in einem “Leading Hotels of the World” in Kenia. Anschließend von 1999 – 2003 sammelte er in Europa einige Erfahrungen als Sales und Marketing Manager bei Scubapro, UWATEC, Oceanic und Seemann. Zusätzlich absolvierte Guido ein Studium zum Diplom Betriebswirt und ist nach wie vor ein begeisterter Taucher, Fotograf und Instructor Certifier.

„Tauchen hat mich schon seit meiner Jugend fasziniert. So war für mich schon immer klar, dass Tauchen das ist was ich in meinem Leben machen will. Nachdem ich einige Erfahrungen in verschiedenen Bereichen der Industrie gesammelt habe, freue ich mich nun über die Chance, SSI International gemeinsam mit Robert und Doug zu führen“, sagt Guido Wätzig, Geschäftsführer, SSI European Service Center.

„Wir freuen uns Guido als Partner zu haben. Innerhalb von 5 Jahren hat er es mit seinem Team geschafft SSI Worldwide in 14 neuen Ländern zu etablieren. Seine Fähigkeit wichtige Dinge zu erkennen und entsprechend zu handeln, zeichnet ihn aus. Zugleich verfügt Guido über viel Enthusiasmus und er teilt unsere Vision für den weltweiten Erfolg von SSI. Dies war also eine leichte Entscheidung für uns Guido zum Partner zu machen“, sagte Doug McNeese, Geschäftsführer, SSI USA.

Robert Stoss, Geschäftsführer und CEO bei SSI und Concept Systems International, fügte hinzu: „Auch ohne Guidos finanzielles Engagement war er schon immer ein Partner für uns. Diese neue Verbindung ist eine natürliche Folge unserer langen Freundschaft und unserer gemeinsamen Vision für die Zukunft des Tauchsports.”

SSI® and Scuba Schools International® sind eingetragene Warenzeichen der Concept Systems International GmbH. SSI ist eine der weltweit führenden Ausbildungsorganisationen für Taucher und die größte Mitgliederorganisation exklusiv für professionelle Tauchcenter.