Großbrand in Ägyptischer Werft

Teile:
03.02.2010 09:24
Kategorie: News
Ein Großbrand in einem Trockendock Nähe Suez zerstörte in der Nacht des 30.Januar mehrere Safarischiffe wie die CDWS meldete. Die bekannten Safarischiffe MY Typhoon, MY VIP One, MY Hyatt und Sweet Dream brannten komplett aus.Das Feuer startete an Bord der Typhoon und breitete sich angefacht durch die starken Winde extrem schnell aus.

Löschversuche der Feuerwehr konnten das Übergreifen der Flammen auf weitere Boote nicht verhindern. Nach ersten Untersuchungen der ägyptischen Behörden wurde das Feuer durch einen Kurzschluss an Bord der Typhoon ausgelöst.


Die Sweet Dream wurde bei dem Brand komplett zerstört.


Die Eigner der Safarischiffe arbeiten zusammen mit der CDWS mit Hochdruch an einer Lösung für die bereits ausgebuchten Touren im Frühjahr. Alle Buchungen sollen über Ersatzschiffe abgewickelt werden. Über die weitere Entwicklung werden wir aktuell informieren.