Groß-Reinemachen am Attersee

Teile:
06.06.2008 11:43
Kategorie: News

Erstmalige Reinigungsaktion: 

Rund 100 Taucher sorgen für blinzblanken Attersee

Gemeinsam mit dem Tauchkompetenz-Zentrum Attersee starteten die Österreichischen Bundesforste gestern einen umfangreichen "Frühjahrsputz" im Attersee. Österreichs größter Binnensee Anlaufpunkt für Wasserratten und Tauchbegeisterte ist nun noch klarer. Somit ist auch heuer wieder ungetrübter Badespaß garantiert.

Attersee Reinigungsaktion
Beim "Frühjahrsputz" im Attersee kam insgesamt eine Tonne Material ans Tageslicht

Knapp 100 Taucher gingen von 8.30 Uhr bis in den Nachmittag hinein an den 26 Einstiegsstellen rund um den See auf die Suche nach Unrat unter der blauen Wasseroberfläche. Und da fand sich dann auch so allerhand Skurilles, so wurde zum Beispiel in der Alexenau ein herrenloses Ruderboot „entsorgt“. Zurück am Ufer wurden die Fundgegenstände, insgesamt rund eine Tonne Material, umweltgerecht entsorgt. Die Kosten dafür übernahmen die Bundesforste. „Die Taucher kennen die Unterwasserwelt des Attersees wie ihre Westentasche. Mit dieser Aktion senden sie auch ein Signal an die Badegäste aus, damit diese die Seen nicht nur schätzen sondern auch verstärkt schützen“, so ÖBf-Vorstand Georg Schöppl. "Denn für uns als größter Naturbetreuer Österreichs ist es eine schöne, aber auch sehr verantwortungsvolle Aufgabe, diese Naturjuwele – und das sind Österreichs Seen in jedem Fall – zu betreuen“, betont Schöppl weiter.

Von den insgesamt 340.000 m2 Naturbadeflächen liegen alleine 125.000 m2 in Oberösterreich, zum Beispiel am Attersee, Hallstättersee und Traunsee.

Reinigungsaktion Attersee
Organisator Alois Männer (Tauchkompetenzzentrum Attersee), Herbert Liftiger
(Gebietsverantwortlicher der Österreichischen Bundesforste) und Dr. Michael Schauer
(Gewässerökologisches Insititut Mondsee) mit den Tauchern der Seereinigungsaktion


Teilnehmer an der Aktion waren die Freiwilligen Feuerwehren Weyregg, Braunau, Mondsee, die Österreichische Wasserrettung Weyregg, Nussdorf, Unterach, die ARGE Tauchen, der TSVÖ, der Tauchclub Delphin Vöcklabruck sowie der Tauchclub Abyss Linz, die Tauchschule Nautilus Weyregg und  Austrian Divers Unterach, Fischereiberechtigte im Attersee und die Österreichische Bundesforste AG.

Informationen zum Attersee:
Tauchführer Österreich auf Taucher.Net