Gozo - 2 neue Wracks

Teile:
29.07.2006 11:21
Kategorie: News
Ende Juli werden, wenn alles nach Plan läuft, zwei ehemalige Fähren bei Gozo versenkt werden. Sie sollen sowohl als künstliche Riffe dienen, wie auch Tauchziele für Touristen sein. Die jeweils 35m und 56m langen Schiffe wurden bereits von umweltgefährdenden Materialien befreit und mit großen Löchern zum durchtauchen versehen. Sie brauchen nun bloß noch auf Position geschleppt und wie vorgesehen in einer Entfernung von rund 50m voneinander in einer leicht zu betauchenden Tiefe versenkt werden.