Giftanschlag auf Bodensee Wasserversorgung

Teile:
14.11.2005 08:52
Kategorie: News
Auf die Bodensee-Wasserversorgung am Sipplinger Berg ist ein Giftanschlag verübt worden. Ein unbekannter Täter hat am Sonntag zwei geöffnete Kanister mit Pflanzenschutzmitteln versenkt.

Proben aus dem Rohwasser sowie dem aufbereiteten Trinkwasser hätten den Nachweis einer Verunreinigung mit dem Pflanzenschutzmittel Atrazin sowie weiteren giftigen Substanzen erbracht. Die Mengen seien jedoch unterhalb der zulässigen Grenzwerte der Trinkwasserverordnung gelegen.

Die Polizei bestätigt den Eingang eines anonymen Erpresserschreibens indem mit weiteren Anschlägen gedroht wird.

Weitere Infos:
http://www.n-tv.de/601353.html
http://de.today.reuters.com/news/newsArticle.aspx?type=domesticNews&storyID=2005-11-14T060730Z_01_HUB422032_RTRDEOC_0_DEUTSCHLAND-BODENSEE-ZF.xml