Futuristisches U-Boot aus Frankreich

Teile:
27.05.2005 21:24
Kategorie: News
Es soll das Aufsehen erregendste Meeresgefährt der Geschichte werden.
Der französische Architekt Jacques Rougerie sieht sich seinem Traum von einem futurischen U-Boot nun einen Schritt näher gekommen.
Der so genannte SeaOrbiter soll bereits in knapp drei Jahren in See stechen.
Die mobile 51 Meter hohe Station beschreibt Rougerie selbst als eine Mischung aus U-Boot, UFO und Schiff.
Der SeaOrbiter soll einem Riesenseepferdchen gleich durch die Ozeane treiben und neue Erkenntnisse über ferne Meereswelten bringen.
Doch auch an Anwendungen für Astronauten ist gedacht.

Weiter geht´s hier auf ORF:
http://www.orf.at/050526-87398/87399txt_story.html