Friedensdemo in Sharm El Sheik

Teile:
03.08.2005 09:34
Kategorie: News
Mit den Sätzen „We are not afraid“ , „We are against terrorism“ ,“Terrorism will destroy our economy” und “Dem Terror die Stirn bieten” habensich am Montagabend um 18:30 in Sharm El Sheikh hunderte von Tauchern zusammengefunden. Gemeinsam marschierten die Teilnehmer von der „Peace Road“ bis hin zum „Ghazala Gardens Hotel“, um gegen den Terrorismus zu demonstrieren. Alle Plakatewurden dann auch am Ziel - dem beschädigten Hotel „Ghazala Gardens“- aufgehängt.

Demo Sharm

Organisiert und geleitet wurde die Friedensdemonstration von Dr. Mohamed Saleh, Präsident der Egyptian Underwater and Lifesaving Federationund Mitglied des Parlaments. Die ägyptischen Behörden und vorallem das Ministerium für Tourismus klagen den Anschlag von letzterWoche an und stellen sich ganz klar auf die Seite des Friedens. Ägyptenhat die absolut höchsten Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um dieTouristenorte des Roten Meeres  wieder sicher zu machen in der Hoffnung,weiterhin Gastgeber für Urlauber und Taucher zu sein.

Danke an Susanne vom Barakuda Diving Center Dahab bzw. der Tauchen und Meer Reisen GmbH für die Meldung und das Photo!