Fortbildung mit Hochkarätern

Teile:
14.05.2012 15:25
Kategorie: News
Samstag den 6. Oktober sollte man sich im Kalender schon einmal vormerken. An diesem Tag findet nämlich das 8. Symposium für Tauchmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) statt. Die Veranstaltung richtet sich nicht nur an medizinisches Personal, sondern an alle Taucher jeder Qualifikation. Tauchmedizinische Grundlagen und aktuelle Themen werden von hochkarätigen Referenten beleuchtet. In das Symposium eingebunden finden Workshops mit notfall- und tauchmedizinischen Inhalten und mit tauchtechnischen und tauchpraktischen Themen statt. Zu den Referenten zählen unter anderem Dr. Adel Taher, Direktor des Medical Hyperbaric Centers (Sharm), DiveInside-Autor Dr. Christian Beyer, Kinderkardiologe Hamburg, Roland Schmidts von Tauchen und Technik, Dr. Konrad Meyne vom VDST.


Der Kostenbeitrag für das Symposium beläuft sich auf 35 €. Jeder Teilnehmer kann maximal ein Symposium besuchen, das gesondert zu buchen ist.
Austragungsort ist die Medizinische Hochschule Hannover, Carl-Neuberg-Straße 1, 30625 Hannover im Hörsaal R, Gebäude J6, Ebene H.
Eine Voranmeldung ist erforderlich. Online-Buchung und weitere Informationen über http://www.tauchmedizin-hannover.de