Flutwelle in Indonesien!

Teile:
17.07.2006 12:42
Kategorie: News
Nach einem schweren Erdbeben vor Indonesien haben Augenzeugen auf der Insel Java von mehreren Toten durch rund zwei Meter hohe Tsunami-Wellen berichtet. Mehrere Menschen seien ums Leben gekommen, meldeten lokale Rundfunksender, Häuser und ein Hotel seien beschädigt worden.

Die Beben sind lt. Bericht der US Erdbebenüberwachung noch nicht abgeklungen (Letzter Stand UTC 11:43/MESZ 13:43 - wird laufend aktualisiert): http://earthquake.usgs.gov/eqcenter/recenteqsww/Maps/region/Australia.php

Update: 19:00
Die Zahl der Opfer wird wie immer bei einem derartigen Ereigniss ständig nach oben korrigiert.
Derzeit ist von 50 getöteten Menschen und hunderten Verletzten, die der Tsunami gefordert hatte die rede.
Auch ein begliebter Badestrand (Pangandaran) wurde überflutet. Dort alleine verloren 40 Menschen das Leben:
http://www.orf.at/060717-1744/1745txt_story.html
Quelle: ORF