Fluggesellschaft des Jahres: Singapore Airlines!

Teile:
07.08.2007 16:12
Kategorie: News
Austrian Airlines für bestes Business-Catering ausgezeichnet

London (pte/07.08.2007/06:05) - Die südostasiatische Fluglinie Singapore Airlines wurde mit dem begehrten Titel "Airline des Jahres 2006/07" ausgezeichnet. Insgesamt gab es 14 Mio. Bewertungen zur Wahl der Top-Fluggesellschaften, erklärte Edward Plaisted, CEO des Marktforschungsunternehmens Skytrax http://www.worldairlineawards.com. Auf den weiteren Plätzen folgen Thai (im Vorjahr an vierter Stelle), Cathay Pacific (der Vorjahresgewinner), Qatar Airways und Qantas an der fünften Stelle. Insgesamt 162 Fluggesellschaften wurden nach einer Sterne-Wertung beurteilt.

Noch nie hätte die Wahl zur Fluggesellschaft derart lange gedauert und so viele abgegebene Stimmen registriert, so Plaisted. Das Hauptaugenmerk bei der Wahl sei die Qualität gewesen - dies beginne aber bereits am Flughafen und setze sich an Bord des Flugzeuges fort. Ein wesentliches Kriterium sei offensichtlich auch das Preis-Leistungsverhältnis, denn schließlich hätten Kunden die Wahl entschieden.

In der Kategorie "Bestes Bordpersonal" ging der erste Platz an Malaysia Airlines, die diesen Rang bereits seit einigen Jahren hält. Für das beste "Inflight Entertainment" wurden die Emirates prämiert. Qatar Airways hat in der Kategorie "Beste First Class" den Sieg davon getragen. Für das beste "First-Class-Catering" wurde Gulf Air, für das beste "Business-Class-Catering" die Austrian Airlines ausgezeichnet. Den Titel beste "Economy Klasse" erhielt Korean Air. Gewinner im Bereich der Flugallianzen war die Star Alliance. In der Kategorie Low-Cost-Carrieres war Jet Star vor Air Berlin die Nummer eins.

Seit sieben Jahren vergibt Skytrax zudem auch noch Sterne für die Leistungen der Fluggesellschaften, die ähnlich aufgebaut sind wie Hotelbewertungen. Auch hier ist die Qualität bei der Abfertigung bzw. in der Lounge und natürlich in der Kabine selbst das Kriterium. Wie nicht anders zu erwarten war, punkten auch hier die pazifisch-asiatischen Gesellschaften. Fünf Sterne bekamen Asiana, Malaysia Airlines, Qatar Airways, Singapore Airlines und Cathay Pacific Airways. Vier Sterne erhielten Austrian Airlines, Air France, Air New Zealand, British Airways, Lufthansa, Emirates, Qantas Airways und Thai Airways.