Fa&Mi Special 360 - drei Stunden Leuchtkraft

Teile:
25.09.2010 10:43
Kategorie: News
Die Einführung von LED-Technologie im Tauchbereich führte in den letzten Jahren zu einem regelrechten "Wettrüsten" der Hersteller. Diese kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung hat auch bei Fa&Mi Traditon.


"Mit der Tauchlampe SPECIAL 360 setzt Fa&Mi", so Azenor-Pressesprecher Daniel Schradi, "einmal mehr neue Maßstäbe und die Konkurrenz damit unter Zugzwang." Das Hauptaugenmerk der Lampe liegt auf extrem hoher Leuchtkraft. 36 LED-Dioden mit jeweils 2 Watt Leistung und einer überaus hohen Energieeffizienz von 300 Watt sorgen für ein noch nie dagewesenes visuelles Erlebnis unter Wasser, so die Aussage aus dem Hause Fa&Mi. Ausgestattet mit einem 80-Grad-Reflektor wird selbst das dunkelste Eck voll ausgeleuchtet. Seine Energie zieht der "Leuchtriese" aus einem wiederaufladbaren 24-Volt-NiMH-Akku. Das Ladegerät ist im Lieferumfang enthalten. Die Brenndauer von drei Stunden ist auch für lange Tauchgänge ausreichend. Dank dem montierten Handgriff lässt sich die Lampe gut bedienen und ist somit auch für die Befestigung an Foto- und Videosystemen geeignet. Wasserdicht bis 200 Metern, robuste Bauweise aus Aluminium und die Ausstattung mit einem Sicherheitsschalter sind altbewährte Fa&Mi-Prinzipien, die auch in der SPECIAL 360 zu finden sind. Die Lieferung erfolgt Fa&Mi-üblich in einer hochwertigen und praktischen Transporttasche, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 939,- Euro



Weitere Informationen:

Logo FaMi
Azenor Deutschland
Mühlstraße 10
88085 Langenargen, Germany
Tel. +49 7543 9347973
Fax. +49 7543 9347974

Web: www.beuchat.fr