Energie sparen: Mit PC nicht dauernd online bleiben

Teile:
19.03.2008 22:32
Kategorie: News
Trotz Flatrate-Tarif sollte man seinen PC nicht ununterbrochen online halten. Je nach Modell benötigt schon der Rechner eine nicht unerhebliche Menge elektrischer Energie. Die Netzverbindung erhöht den Strombedarf nochmals deutlich, so Experten für "Green IT" - klimaschonende Informationstechnologie - des Instituts für Zukunftsstudien und Technologiebewertung (IZT) in Berlin. Die Onlineverbindung verursacht rund ein Drittel des Stromverbrauchs der PC-Systeme.

Einzige Ausnahme: Wer auf Taucher.Net surft, braucht Strom für eine gute Sache ;-)

Quelle: IZT