Emperor Divers neu in Zabargad, Hamata

Teile:
02.02.2013 09:58
Kategorie: News

Emperor Divers eröffnet neue Tauchbasis in Hamata

Zabargad Resort, Hamata - Emperor Divers
Hamata ist bekannt als eines der schönsten und gleichzeitig noch unberührtesten Tauchgebiete im Roten Meer. Genau hier, im tiefen Süden Ägyptens, eröffnet Emperor Divers ein neues Tauchcenter.

Mike Braun, General Manager, erläutert, „Dies ist ein großartiges, riesiges Riffsystem, wo man auch einige Wracks findet, die bislang fast ausschließlich von Safarischiffen besucht werden und wo nur wenige Taucher von Land aus tauchen. Unsere neue Basis liegt direkt vor der Haustür der Fury Shoals und Qulan Islands, die nun täglich mit unserem Team vor Ort betaucht werden können.

Mit bestem Hausriff-Tauchen und Tagesbooten, die direkt vom kleinen Hafen Hamatas starten, ist die neue Basis perfekt gelegen für Taucher, die einige der spektakulärsten Riffe im Roten Meer erkunden wollen. Die Tagesboote der Emperor Divers sind in nur drei Minuten Transferzeit erreichbar, während das Hausriff direkt von der Basis aus betaucht werden kann. Auch für Schnorchler und Unterwasserfotografen ist dieses Hausriff sehr reizvoll.

Die Emperor Divers waren schon länger daran interessiert, ein Tauchcenter in dieser Gegend zu eröffnen.  Mit der Einladung des Zabargad Resorts, die Tauchaktivitäten im Resort zu managen, konnte dieser Plan nun verwirklicht werden.

Hamata, Fury Shoals - Emperor Divers  (© Luke Atkinson)
Die neue Basis ermöglicht den Gästen ein Taucherlebnis, das an die frühen Pionierzeiten des Tauchens im Roten Meer erinnert. Noch weitgehend unberührt und fernab der großen Touristenströme, bieten die Plätze um Hamata Großfisch, beeindruckende Korallenlandschaften, Makro, Wracks, Grotten und Steilwände mit atemberaubenden Sichtweiten.

Tauchen in Hamata bietet eine große Vielfalt und unterschiedlichste Tauchplätze. Unsere Gäste werden an wunderschönen Tauchplätzen wie Sha’ab Hamham Said, Gota Bohar und Gota Sataya Soraya oft völlig ungestört tauchen, aber natürlich werden auch die bekannten Safari-Tauchplätze wie Sha’ab Claudio, Sha’ab Maksour und Malahi regelmäßig angefahren. In der Gegend befinden sich außerdem einige Wracks, z.B. eine Segelyacht in Abu Galawa Soraya und der Schlepper‚‘Tien Hsing’ in Abu Galawa Kebir“ erklärt Mike Braun.

Informationen zum Thema:

 Infos auf Taucher.Net
 Bilderserien Hamata
 Videos im Umkreis

Voraussichtlich ab Mitte 2013 werden die Emperor Divers auch einwöchige Safaris und Mini-Safaris von Hamata aus anbieten.

Durch die kurze Anfahrt kann auf den Touren nach St. Johns, Zabargad und Rocky Islands viel Fahrtzeit gespart werden, was dann deutlich mehr Tauchgänge in diesem Tauchparadies erlaubt. Mit einem Direktflug nach Marsa Alam sind es nur 2,5 Stunden Transferzeit bis Hamata.

Weitere Informationen:

Logo Empereror Divers
Emperor Divers
Hilton Plaza Hotel, El-Bahr, Hurghada
Tel   : (+20) 122 2340995
Web: www.emperordivers.com
Mail: info@emperordivers.com