Ein besonderes Jubiläum

Teile:
15.03.2006 14:16
Kategorie: News
Warum nehmen daran stets so viele Taucher teil?
Was ist das Erfolgsrezept?


Taucher.Net ist dem Geheimnis auf den Grund gegangen!

25 Jahre nun schon lockt ROGER TOURS GmbH (aus Wallertheim Rheinhessen) Reisende und Taucher aus ganz Deutschland zu verschiedenen, besonders ausgewählten Treffpunkten. Da werden gleich 3 Tage lang beim internationalen Tauchertreffen gefeiert (Haupttag immer Samstag) und dem Lockruf folgen die Interessierten aus ganz Deutschland sowie den Nachbarstaaten.
Kann das denn sein, dem wollten wir schon genauer auf den Grund gehen!

Geht man um den jeweiligen Austragungsort herum, dann bietet sich ein bunter Schilderwald an verschiedensten Autokennzeichen, drinnen stets eine lustige und gut gelaunte Schar an Besuchern, die ein vielseitiges, abwechslungsreiches und sehr informatives Programm erlebt.
Richtig, bei Ankunft waren wir schon richtig auf dem Parkplatz überrascht und noch mehr, als wir die geballte Ladung von Teilnehmern sowie Bekannte aus der Branche sahen.

Doch was ist es, was die Besucher (Taucher und Nichttaucher) gleichermaßen wie ein Magnet zu dieser in Deutschland sicher einmaligen Veranstaltung lockt? Was ist es, was Menschen aus Zürich, Wien, München, Hamburg, Berlin usw. bewegt, so weit zu fahren, um ein Tauchertreffen zu erleben?
Genau dem wollten wir nachgehen und haben uns unter die Anwesenden gemischt.

Gibt es da was umsonst, wird da gar was Geheimes zelebriert? Nein, wird es nicht, denn schon rechtzeitig, wie in jedem Jahr, findet man unter www.rogertours.de "Urlaubertreffen" schon fast minutiös, was an den 3 Tagen so alles geboten wird. Da kann man schon staunen, es ist beachtlich, was da so als Programmpunkte aufgeführt ist.
Wir kommen an, sehen echt gute Filme und Fotos und dann ist der Raum brechend voll, auf der Leinwand flackert es und es folgt ein Film "Abenteuerland" von Wilfried Meyer aus Remscheid - echt beeindruckend, Szenen aus dem Jemen, aus Bali, aus Ägypten, aus Holland, Deutschland usw., genau passend zum Text. Unglaublich, alle singen mit, eine richtig gute Stimmung.

Liegt es daran, dass die Veranstaltungen vollkommen kostenfrei sind, jeder zahlt nur eigene Verpflegung und Unterbringung, oder liegt es daran, dass sogar etliche Tauchartikelhersteller (DTUAG, Mares, Tilly Tec, Waterproof usw.) dort erscheinen und Vorträge über das neuste Equipment halten und es ausstellen?
Da staunen wir nicht schlecht, gleich in der ersten Reihe sitzt Alexander Fertig von Waterproof, doch auch Tilly Tec sowie Mares und DTUAG und Air repaire geben ein "Stell Dich ein". Echt beachtlich!


Nun, Bilder und Filme aus aller Welt von den Reisegästen von ROGER TOURS sehr toll und geschmackvoll vorgestellt, ist es das, was so zieht? Es mag ja sein, denn da gibt es echt was zu bestaunen und man wird ja auch zu den entlegensten Winkeln dieser Erde geführt. Da kann man direkt die Produzenten fragen, wie es denn auf der entsprechenden Gruppentour oder der ganz individuell zusammen gestellten Reise denn so war? Zudem trifft man gleich noch viele weitere Reisende von ROGER TOURS, die berichten, wie toll denn ihre Reise verlief.

Aber deswegen so weit fahren, da muss doch was anderes dahinter stecken! Aha, es liegt sicher daran, dass ab und an auch Journalisten da auftauchen, denn über solch eine Veranstaltung kann man nicht alle Tage berichten. Doch deswegen dieser Aufwand?
Klar, die Vertreter der Firmen und auch etliche Teilnehmer kennen uns, doch es geht alles total easy ab, hier ist echt jeder gleich, egal in welcher Eigenschaft er anwesend ist. Seit Jahren schon genießt ROGER TOURS genau diesen Ruf.

Es könnte ja sein, dass es an dem bunt gemischten Publikum liegt, mit Blick durch die Scheiben in das Restaurant Schiff, am Samstagabend nach dem Jubiläumsbüfett, mit einer bombastischen Stimmung, toben so richtig jung und alt. Einmalig, es macht scheinbar richtig Spaß dabei zu sein, denn auch da treten schon wieder die Teilnehmer von Reisen auf und haben eine super Gaudi zusammen, also gar keine Künstler, gar keine Stars.

Bei der Befragung der Anwesenden kommt es dann rüber:
* Es macht Freude, die netten Menschen aus vielen gemeinsamen Urlauben wieder zu sehen und auch neue Gesichter kennen zu lernen.
* Zudem toll, so viele Gleichgesinnte zu finden, denen ein nettes Beisammensein auch so richtig viel Spaß und Freude macht, die ebenso an einer netten Kommunikation interessiert sind.
* Alle stehen hinter dem Jahrzehnte langen Erfolgskonzept von ROGER TOURS, dass sich alle Menschen der Welt immer gut verstehen, dass man den Freunden hilft und alle Rassen achtet. Ein wenig Miteinander versetzt Berge. Es sind nicht einfach nur Gruppentouren, es sind nicht einfach nur erstellte Reisen, es liegt an der Menschlichkeit, an der Herzlichkeit, wie man beraten und vor allem betreut wird. Reisen mit Gruppenleitern können viele bieten, doch die Erfahrung die macht es!

Genau diesen Rahmen, dieses Miteinander und ein besonders hohes Maß an Vertrauen, stehen so hoch im Kurs, dass die oben erwähnten Punkte nur das notwendige Beiwerk sind, einmalige und unvergessliche Tage zusammen zu erleben. Echt kein Platz für Egoisten und für launige Nörgler, die schon vor der Abreise den Notizblock zücken, was man nicht alles reklamieren könnte.

25 Jahre Treffen im Hotel Wasseruhr mit annährend 300 Beteiligten verteilt über die 3 Tage, das spricht in der heutigen Zeit für sich und es zeigt, über den Rahmen hinaus, dass auch die Idee von ROGER TOURS richtig ist, Taucher, Reisende, Tauchartikelhersteller und Journalisten zusammen bei den PREMIERE - DIVE Veranstaltungen in Ägypten, Norwegen sowie mitten in Deutschland in Leverkusen am Hitdorfer See zusammen zu bringen (siehe www.premiere-dive.de).

Doch ROGER, durch Pioniertouren, Expeditionen sowie Berichte in Magazinen, ja sogar durch Fernsehsendungen bekannt und die Familie sowie alle Helfer basteln schon jetzt an dem Programm für 07 zum 26. Treffen vom 01. - 03.07.07 Zusätzlich sind noch das 23 Jahre Infowochenende im November vom 03. - 04.06 zu erwähnen, zu dem ebenso alles von nah und fern angeströmt kommt.


25 Jahre Tauchertreffen, 23 Jahre Infowochenenden, PREMIEREN die sich nach und nach um den Erdball ziehen, Reisen in alle Welt seit 1969, vereint mit viel Menschlichkeit und stets neuen Ideen, sind sicher der Schlüssel, warum sich so viele Teilnehmer auf den Weg machen, bei den Veranstaltungen dabei zu sein.
Da fragte doch ein jüngerer Teilnehmer (Axel von der Mosel) Roger, wie er es denn schafft, das alles zu machen und durchzuhalten, vor allem so ein Wochenende. Frage: Roger, was nimmst Du denn morgens ein, dass das so läuft?
Trockene und noch kürzere Antwort von Roger: "Baldrian"!

Zusätzlich sollte noch erwähnt sein, dass ROGER TOURS nach der Flutkatastrophe in Asien auch mit engagierten Freunden die www.direkthilfe-thailand.de gegründet hat und für den Bau eines Waisenhauses in Phuket, dem "PHUKET SUNSHINE VILLAGE" immerhin die gesamte Sammlung von EUR 38.250,- bereits überwiesen hat.
Taucher.net hatte sich auch dem schlüssigen Konzept von ROGER TOURS angeschlossen und zu Spenden sowie Aktionen aufgerufen. Wir freuen uns, dass die Leser von taucher.net auch was bewegen konnten. Doch so ist Roger, nimmer müde, etwas für andere Menschen zu bewegen. Wir haben alles beobachtet und das waren schon ganz herausgehobene Veranstaltungen, die da für die Waisenkinder aus dem Boden gestampft wurden!

Wer mehr Informationen wünscht, oder bei den Treffen und Touren in alle Welt dabei sein will (ob individuell oder als Gruppe), der melde sich bei ROGER TOURS - siehe:

http://www.rogertours.de Rogertours
http://www.premiere-dive.de Premiere
http://www.direkthilfe-thailand.de Direkthilfe
http://www.rogerdivers.de Rogerdivers

Mail an:
reisen@rogertours.de
oder
Tel. 06732 - 9518080